Kreditprocessingsystem MONTO

Das webbasierte Banksystem steht für das standardisierte und automatisierte Abwicklung und Management von Aktivgeschäft, insbesondere der Immobilienfinanzierung. Das System mit integrierter Rules Engine, Dokumentenerstellung, -verwaltung und Paketerzeugung, Rechenkern, Anbindung an die Schufa inkl. der Verarbeitung der eingelieferten Merkmale, Verarbeitung von Geo-daten, Immobilienbewertung nach BelWertV und Anbindung an Backend-Systeme ermöglicht einen durchgängigen Workflow. Es bildet ganzheitliche die individuellen Bearbeitungsprozesse in Markt und Marktfolge von der Antragstellung über Prüfung und Votierung bis zur vollautomatischen Vertragserstellung ab. MONTO ist zudem mit maßgeschneiderten Modulen für die Produkte Bausparen, Zusatzversicherungen, Konsumentenkredite und Einlagengeschäft verfügbar. Eine Investition in Hardware oder eigenen Support ist nicht erforderlich.

 

Funktionen für Markt

  • alle Produkte und Informationen in einem System weltweit 24/7
  • alle Kanäle eines Finanzinstitutes, Vertriebe und Endkunden zentral und individuell steuerbar
  • detaillierte und sofortige Machbarkeitsprüfung /Scoring
  • alle Entscheidungsparameter für mehr Kompetenz und Sicherheit
  • Integration von Informationen wie z.B. Schufa, Creditreform, Experian u.a. mit sofortiger Verarbeitung und Interpretation der Informationen
  • automatisierte Bewertung der Immobilien nach BelWertV, inkl. Verarbeitung der Geodaten
  • Erzeugung aller Dokumente, Angebote, Finanzierungsvergleiche und Protokolle automatisch und fallspezifisch
  • vollständige Unterlagenverwaltung und Digitalisierung
  • fallspezifische Generierung der Unterlagenanforderungen mit Erzeugung der digitalen Akte
  • automatische Indizierung der digitalen Dokumente durch künstliche Intelligenz mit faScan
  • Beratungsdokumentation und Erzeugung der notwendigen Protokolle nach Wohnimmobilienkreditrichtlinie
  • Finanzierungslösungsvergleiche
  • ESIS
  • Effektivzins und Gebührenrechnung nach Wohnimmobilienkreditrichtlinie
  • Vertriebsebenensteuerung und Vergütungsberechnung
  • Verwaltung aller Beraterstammdaten sowie Digitalisierung von juristischen Dokumenten
  • Cross Selling
  • Reporting und Statistiken
  • individuelles Frontend (auch parallel in mehreren Varianten)
  • Endkundenmodule B2C Angebotsgenerierung
  • digitale Selbstauskunft SA Smart
  • sicherer Dokumententransfer mit DocTransfer für alle Prozessbeteiligten

Weitere Funktionen für Marktfolge

  • durchgängiger Prozess ohne Medienbrüche bis ans Backend
  • leistungsfähige und schnelle Decision Engine mit aktuell ca. 9.000 Regeln und Sicherheitenbestimmung
  • Kommunikationssteuerung (Marktfolge arbeitet mit Markt just in time)
  • einheitliche fallspezifische Kreditsteuerung und Entscheidungsprüfung inkl. Individualgeschäft
  • risikoadjustierte Verarbeitung aller Merkmale aus Informationssystemen wie z.B. Schufa, Creditreform Experian, Scorecards u.a.
  • Entscheidungsprüfung und Kreditwürdigkeitsprüfung nach Wohnimmobilienkreditrichtlinie
  • Regeljustierung nach Vertriebskanälen und Risikogehalt des Geschäftes
  • automatisierte Klassifizierung mit Risikoclusters
  • BelWertV konforme automatisierte Bewertung der Immobilien mit Geodatenverarbeitung vdp Research GmbH , F& B, GSD AG, (Schnittstellen) und Wertermittlungsprotokollen
  • Abbildung der Bewertung auch als Pfandbriefbank
  • automatisierte Ermittlung von Blankoanteilen und Sicherheitenzuordnung
  • umfangreiches Kompetenzsystem mit Prozess- und Votensteuerung
  • Kreditbeschluss
  • Dokumentenerzeugungen im Paketdruck
  • Anbindung aller Marktkanäle
  • Produktionssteuerung
  • Datawarehouse

 

Stichwörter: 

  • Kreditprocessing-System
  • Banken-IT
  • Software-Lösungen für Banken

Referenzen: 

  • ABN AMRO Bank N.V. (Niederlassung Deutschland)
  • BBBank eG
  • BNP Paribas (VON ESSEN GmbH & CO. KG Bankgesellschaft)
  • Deutsche Genossenschafts- und Hypothekenbank AG
  • DEVK Versicherungen
  • DKB – Deutsche Kreditbank AG
  • GLS Gemeinschaftsbank eG
  • Münchener Hypothekenbank eG
  • PSD Bank Nürnberg eG
  • The Royal Bank of Scotland N.V. (Niederlassung Deutschland)
  • Westdeutsche ImmobilienBank AG

 

Vorname und Name des Ansprechpartners: 
Natalie Gude Losada

E-Mail: 
natalie.gude_losada[at]pro-direct-finance.de

Telefon: 
030 / 5302809-0

Zielgruppen für dieses Produkt: 

  • Banken
  • Bausparkassen
  • Versicherungen

Branchenlösung: 
Banken und Finanzdienstleister

Zielgruppe: Unternehmensgrößen: 

  • >500 Mitarbeiter
  • 250 – 499 Mitarbeiter
  • 50 – 249 Mitarbeiter

Unterstützte Systeme/Plattformen: 

  • Plattformunabhängig
  • Produkt läuft unter folgender IBM Hardware: 
  • IBM BladeCenter
  • IBM System x
     

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.