Hauptsache Fashion

Digitalisierung im Bereich Fashion

KI, Crossborder, Logistik, Augmented Reality – der Online-Modehandel steht vor großen digitalen Herausforderungen und viele wollen in einem boomenden Marktsegment mitmischen. Wie Sie mithalten können.

04-05 2018

e-commerce Magazin 04-05/2018

Kleider machen Leute...

...das weiß selbstverständlich auch die Modebranche.

Dabei geht es schon lange nicht mehr um die einfache Auswahl von Kleidungsstücken, vielmehr wird die Wahl des passenden Stücks immer mehr zelebriert. Die Digitalisierung kommt also gerade recht – wenn Kunden etwa mit Hilfe eines interaktiven Spiegels Kleidungsstücke virtuell anprobieren können. Da wird das Anprobieren zum entspannten Kundenerlebnis. Dass Modeunternehmen auch in ihren stationären Ladengeschäften auf Digitalisierung setzen, ist nur eines von vielen Beispielen, die wir Ihnen in der neuen Ausgabe des e-commerce Magazins vorstellen. Da gehört die 24-Stunden-7-Tage-Erreichbarkeit per Chatbot schon fast zur Grundausstattung eines jeden Mode-Labels. Die Zeiten, in denen es im Fashion-Segment ausreichte, Werbung zu schalten und ein Testimonial zu engagieren, sind vorbei. Digitalisierte Lösungen sind gefragt, die den Kunden nicht nur an eine Marke binden, sondern ihm ein unvergessliches Markenerlebnis bieten.

Klingt irgendwie einfach. Ist es jedoch nicht. Denn Digitalisierung lässt sich nicht eben mal schnell umsetzen. Vielmehr sind gut durchdachte Strategien gefragt, um die Balance zwischen Investment und Return hinzubekommen. Dabei sollte aber nicht außer Acht gelassen werden, was passiert, wenn beispielsweise Chatbots nicht das erzählen, was sie sollten. Schnell taucht dann die Frage nach der Haftung auf. Antworten auf diese und weitere Themen finden Sie in dieser Ausgabe.
Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Möglichkeiten, mit künstlicher Intelligenz Kunden gezielt anzusprechen und erfahren Sie, wie Sie diese für Ihr Unternehmen nutzen können.

Und wer von Ihnen genau hingeschaut hat, wird feststellen, dass das e-commerce Magazin ein neues Gesicht bekommen hat – kein Chatbot, sondern eine neue Chefredakteurin.

Ich freue mich auf einen konstruktiven Austausch mit Ihnen.

Christiane Manow-Le Ruyet

Chefredakteurin e-commerce Magazin
cml@win-verlag.de

Themenhighlights

Digitale Transformation
Was sie für die Fashion-Branche bedeutet 

Künstliche Intelligenz
Maßgeschneiderte Angebote für den User 

Chatbot
Wer haftet, wenn der Kunde beleidigt wird? 

Logistik
Übergreifende Fulfillment-Dienstleistungen 

Zahlungs-moral im Online-Handel
Junge Erwachsene zahlen nicht 

Behaviour Targeting
Auf die Basis-Daten kommt es an

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags