03/2016

Die Logistik – Revoluzzer

Titelinterview

Wer Jörg Küpper (links) und Robert Konzack von d-log kennenlernt, dem fällt schnell die Bezeichnung ­„Logistik-Revoluzzer“ ein. Im Interview er­klären sie, warum man ihre Herangehensweise als durchaus außerwöhnlich bezeichnen darf.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

e-commerce Magazin 03/2016

In der rechtlichen Grauzone

Die so genannten „Panama Papers“ samt ihren Enthüllungen über Briefkastenfirmen werden uns in der Medienlandschaft wohl noch eine Zeitlang begleiten und dazu auch immer wieder die Diskussion um deren rechtliche Zulässigkeit, aber auch um deren moralische Fragwürdigkeit.

Wer nun mit dem Finger auf das Gebahren in der „traditionellen“ Wirtschaft deuten möchte, der sollte vorsichtig sein, denn auch in der Digitalbranche gibt es immer wieder – im übertragenen Sinne – Briefkastenfirmen.

Aktuell wird dazu meist über Native Ads diskutiert. Was für die einen eine wunderbare, neue spannende Möglichkeit ist, noch enger am (potenziellen) Kunden zu agieren, ist für die anderen schlichtweg eine quasi-kriminelle Machenschaft mit bewusster Irreführung der Konsumenten. Was nun?

Am besten wäre es doch, Sie machen sich selbst ein Bild. Deswegen haben wir in der aktuellen Ausgabe einige Digital-Experten zu Wort kommen lassen, wie sie Native Ads beur­teilen. Ein kleines Ergebnis vielleicht vorneweg: So schlimm scheint es mit der Moral in der Digitalbranche doch nicht bestellt 😉

Und nun möchte ich mich, liebe Leser, auch bei Ihnen bedanken für die vielen positiven Mails seit den letzten Ausgaben. So viele von Ihnen haben bemerkt, dass wir unser Layout peu á peu ein wenig mordernisiert haben und auch wieder zu unserem Claim der ersten Stunde – das war vor 18 Jahren – zurückgekehrt sind: Geschäftserfolg im Internet.

Und diesen Erfolg wünsche ich Ihnen weiterhin und hoffe, dass auch das e-commerce Magazin dazu beitragen kann, damit Sie stets aktuell über die Entwicklungen der Digitalbranche informiert bleiben.

Ihre Dunja Koelwel, Chefredakteurin e-commerce Magazin
dk@win-verlag.de

Themenhighlights

Special
Native Ads – Experten reden Tacheles über fehlende Definitionen und kritische Beurteilungen
Marketing & Sales
Wie Field Force Automation Apps das Sales-Team unterstützen können
Payment & Risikomanagement
Risikomanagement national und international – darauf kommt es an
Logistik & Fulfillment
Same Day Delivery im ländlichen Raum – das sind die Überlegungen der Logistiker

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: „Die Maschine ist in keinster Form intelligent“

Interview mit Prof. Dr. Katharina Zweig

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.