06/2020

Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Web-Push-Nachrichten, Customer Centricity, Nachhaltigkeit, Unified Commerce, Interoperabilität und Automatisierung, Finetrading, Remote-Kultur und Sicherheit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

e-commerce Magazin 06/2020

Power… of Corona

Dieses Jahr hat uns alle herausgefordert – mussten wir doch unsere Lebensgewohnheiten innerhalb kürzester Zeit umstellen, unsere Arbeitsweise ändern, uns mit di­gi­talen Kommunikationsformaten vertraut machen und vor allem eines – Abstand halten. Business auf Distanz ist das Stichwort. Und das wird uns auch im kommenden Jahr wieder begleiten.

Düstere Aussichten
Keine Frage, die Beschränkungen und Lock downs belasten ­außer der Wirtschaft, auch unsere Seelen. Viele Unternehmen und Selbständige sind in ihrer Existenz bedroht oder mussten schon Insolvenz anmelden. Nicht jeder kann sich wie viele Online-Shop-Be­treiber über eine sprunghaft ansteigende Nachfrage freuen. Solidarität ist also auch wei­terhin gefragt, wenn wir wollen, dass nicht nur die „Großen“ überleben, sondern auch die „Kleinen“, die oftmals mit ihren kreativen Geschäftsmodellen und einer gehö­rigen Portion Idealismus beeindrucken.

Die Chance
Aber nicht alles, was uns das abrupte Runterfahren des gesellschaftlichen Lebens gebracht hat, ist schlecht. Ganz im Gegenteil: Auf einmal sind wir so digitalisiert wie nie zu vor, viele neue digitale Projekte wurden und werden angestoßen und selbst die Generation der Silver Surfer (Seite 6) entdeckt zunehmend das Internet und Online-Shopping. Genauso verändert sich auch gerade unser Bezahlverhalten. (Seite 35)
Erwacht Deutschland endlich aus dem analogen Dorn­röschen-Schlaf, wachgeküsst von Prinz Corona? Es scheint so. Deswegen ist es vielleicht auch nicht verwunderlich, warum das sogar auf europäischer Ebene seine Kreise zieht und mit Silicon Economy Logistics Ecosystem eine Open-Source-Infrastruktur für europäische Supply-Chain-Ecosysteme entsteht. (Seite 24)

Was bringt die Zukunft?
Eine Frage, die ich Ihnen nicht beantworten kann. Stattdessen lassen wir lieber Branchenexperten zu Wort kommen, die erklären, was ihrer Meinung nach im kommenden Jahr im E-Commerce angesagt sein wird (ab Seite 8). Eins ist jedoch sicher – auch 2021 werden wir Geduld und Kreativität sowie Solidarität und Rücksicht brauchen, damit alle die Krise überleben.

Lassen Sie sich nicht unterkriegen und kommen Sie gut ins neue Jahr.

Herzlichst,
Ihre Christiane Manow-Le Ruyet,
Chefredakteurin e-commerce magazin,
cml@win-verlag.de

PS: Folgen Sie uns auch auf den
Sozialen Medien – Xing, Linked-in, Twitter
und Facebook

Themenhighlights

  • Digitales Marketing schafft Erlebnisse
  • Interview: „Die logistische Marktführerschaft der B2B-Plattformen wird heute entschieden“
  • Payment / Mobile Commerce
  • Logistik
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.