Produktmeldung: Dynamisches Shopdesign zur erfolgreichen geräteübergreifenden Kommunikation

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktmeldung: Dynamisches Shopdesign zur erfolgreichen geräteübergreifenden Kommunikation

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Responsive Design wird oft als Trend-Thema bezeichnet. In Zeiten einer rasant wachsenden Nutzung von mobilen Geräten stellt ein dynamisches Design jedoch vielmehr ein Teil der Unternehmensphilosophie dar. Denn schließlich möchte man allen Nutzern die beste Darstellung der Informationen ermöglichen. Websale hat daher ihre Unternehmenswebsite websale.de nach Grundsätzen des Reponsive Design neu gestaltet. Bereits vor dem Relaunch waren die wichtigsten Seiten der Webseite für mobile Endgeräte optimiert. Mit dem Redesign von websale.de passt sich nun die komplette Webseite jedem stationären und mobilen Endgerät automatisch an, um auf jedem Display die optimale Darstellung der Informationen zu gewährleisten. Zudem gibt Websale durch die Gliederung der neuen Startseite Onlinehändlern, die auf der Suche nach einem Shopsystem sind, einen noch schnelleren Zugang zu den für sie relevanten Informationen zur Wahl des passenden Shopsystems.

Mit dem Relaunch der Unternehmenswebsite, die auf dem Websale Shopsystem basiert, demonstriert Websale erneut seine Kompetenz, zukunftsweisende Techniken für Onlinehändler im Shopsystem umzusetzen. Die Shopsoftware von Websale bietet verschiedene Möglichkeiten der Optimierung für mobile Endgeräte. So können mobile Shops schnell und effizient als Subshops in einen Onlineshop integriert oder ganzheitlich responsive gestaltet werden. Sowohl die Websale-Designabteilung als auch Preferred Websale-Partneragenturen stehen den Kunden für die Gestaltung von Shops mit zielgruppengerechtem, individuellem Design zur Verfügung.

„Die ständige Verbesserung der Usability ist ein Hauptziel bei der Programmierung unseres Shopsystems, das wir seit 1996 auf eigenen Servern für unsere Kunden betreiben und beständig weiterentwickeln. Dass wir auch die Informationen auf unserer Website möglichst benutzerfreundlich aufbereiten, ist deshalb nur konsequent. Mit dem Relaunch von websale.de tun wir dies in technischer ebenso wie in inhaltlicher Hinsicht“, erklärt Johannes W. Klinger, Vorstandsvorsitzender Websale.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die neue Version von Addison OneClick, der Collaboration-Plattform für Steuerkanzleien und Mandanten, ist ab sofort verfügbar. Kanzleien, die mit der Addison-Software von Wolters Kluwer arbeiten, können ihren Mandanten zahlreiche neue Funktionen und vollintegrierte Apps von Partnern anbieten.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.