Produktmeldung: Lokale Treffer mit exakter Platzierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktmeldung: Lokale Treffer mit exakter Platzierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Ist es wichtig, dass beispielsweiseein Zahnarzt, Tischler oder Bäcker unter einem bestimmten Keyword in Dortmund gefunden wird, obwohl er in Berlin sitzt? Eher nicht! Wenn Sie Produkte oder eine Dienstleitung lokal oder regional anbieten, sollten Sie unbedingt in Ihrer Region oder Stadt von Ihren Kunden gefunden werden!

Seitwert hat zur Überprüfung dieses Erfolges eine neue Lösung für Sie: Sie können nun Ihr Keyword um die Angabe Ihres Standortes erweitern. Sie sehen in unserem Tool die Position als globale Angabe und Ihre Position mit lokaler Zuordnung. Wenn Sie zum Beispiel als Zahnarzt im Raum Berlin tätig sind, ist es zweitranging für Sie, welche Keyword-Positionen am Beispiel „Zahnarzt“ Sie in Hamburg aufweisen. Es interessiert die Position des Keywords – für Suchende aus dem Ort: Berlin.

Das Ergebnis unten spiegelt exakt das lokale Suchergebnis wieder, wenn der Suchende aus „Berlin“ kommt und „Zahnarzt“ als Keyword eingibt. Er findet die URL des Zahnarztes (zahnarzt-berlin.de), welcher mit Seitwert seine Keywords beobachtet. Den “Seitwert-Monitor” (ab € 6,95 p.M.), der den Websitebetreibern erlaubt, Websites über alle relevanten SEO-Faktoren kontinuierlich zu beobachten, zu analysieren und zu optimieren wird weiter ausgebaut. Seitwert verzeichnet seit dem Start mehr als 1.500 Abonnenten, 42.000 registrierte Nutzer und hat fast eine Million unterschiedliche Websites analysiert.

Kontakt: www.seitwert.de

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mobile Commerce wächst enorm schnell. Laut einer Studie von Bitkom tätigen 52 Prozent der Online-Einläufer in Deutschland ihre Käufe mit dem Smartphone. Der Digitalverband schätzt die Umsätze durch In-App-Marketing für 2020 auf 1,55 Milliarden Euro. Die Gründe: Zum einen verbringen die Menschen immer mehr Zeit mit Smartphones, zum anderen bieten Apps eine direkte Nutzererfahrung.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.