Produktnews: Deutschen zahlen am liebsten bar – auch im Internet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktnews: Deutschen zahlen am liebsten bar – auch im Internet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Über die Hälfte der Deutschen zahlen am liebsten bar. Das ergab die jüngste Payment Studie der Bundesbank zum Zahlungsverhalten. „Das Ergebnis bestätigt unsere Produktphilosophie“, freut sich Stephan Heintz, Geschäftsführer des Paymentverfahrens BarPay über den offiziellen Rückenwind. Denn BarPay bringt das Prinzip Barzahlung in den E-Commerce. Das neue Payment-Verfahren ist – genau wie die traditionellen Scheine und Münzen – schnell, sicher und einfach für Händler wie Konsumenten.


Einfaches System ohne Betrugsrisiko


„Bei 53 Prozent der Ausgaben für Waren und Dienstleistungen verwenden Privatpersonen beim Einkauf Bargeld. Damit bleibt dieses Zahlungsinstrument weiterhin die beliebteste und meistgenutzte Zahlungsform“, erklärte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele bei der Präsentation der Studie. BarPay überträgt das Prinzip auf das digitale Einkaufen. Dabei übermitteln Online-Shops ihren Kunden einen individuellen Barcode als Zahlschein per E-Mail oder im Internet-Browser, der an den Kassen von Tankstellen, Shops und Kiosken, den sogenannten Akzeptanzstellen, beglichen werden kann – ganz einfach in bar. Keine Konto- oder Kreditkarteninformationen werden online übermittelt, keine Registrierung ist dafür nötig. Zum BarPay-Akzeptanznetzwerk gehören viele große Handelsketten und Tankstellen wie Jet und Westfalen. Für die Händler ist das Sicherheitsrisiko ebenfalls minimal. Sie erhalten in dem Augenblick, wenn der Rechnungsbetrag beglichen wird, in Echtzeit die Information über den Zahlungseingang. Dann kann die bestellte Ware oder Dienstleistung in den Versand gehen. Für den Konsumenten bietet BarPay, falls keine Lieferung erfolgt, einen Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Corona-Pandemie bestimmt derzeit den Alltag der Unternehmen und erhöht auch den Druck, Prozesse und Strukturen zu automatisieren. Vor diesem Hintergrund veranstaltet Dematic den Project Excellence Day und präsentiert dort innovative Lösungsansätze für die Intralogistik.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.