Produktnews: internet24 bietet Rackhousing an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktnews: internet24 bietet Rackhousing an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Dresdner Business-Hoster internet24 erweitert sein Portfolio ab sofort um Rackhousing. Der neue Service richtet sich in erster Linie an Unternehmen, die in der Region Dresden angesiedelt sind und ihre Server in einem professionellen Rechenzentrum unterbringen möchten. „Wir wurden immer häufiger von Unternehmen aus der Dresdner Umgebung angefragt, ob wir auch Server housen“, sagt Heiko Heerwagen, Geschäftsführer von internet24. „Dieser Nachfrage kommen wir nun entgegen und haben im Zentrum der Stadt Dresden ein weiteres Rechenzentrum eröffnet, das ausreichend neue Kapazitäten schafft“, so Heerwagen weiter.


Das hochverfügbare Rechenzentrum bietet alle wichtigen infrastrukturellen und technischen Voraussetzungen, die für ein ausfallsicheres Arbeiten der Server notwendig sind. Dazu zählen unter anderem eine redundante Stromversorgung, eine Vierfachanbindung ans Internet mit einer 99,99 prozentigen Verfügbarkeit im Jahresmittel, 24/7-Zugang sowie professionelle Sicherheitsmaßnahmen. Außerdem verfügt jedes Server-Rack standardmäßig und ohne Aufpreis über eine eigene redundante Stromversorgung und Internetanbindung. Das gesamte Rechenzentrum wird mit grünem Strom betrieben.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die konsumstarken Aktionstage Black Friday und Cyber Monday bilden den Auftakt zum Weihnachtsgeschäft, bei denen Händler mit hohen Rabatten locken. Damit dürften sie Erfolg haben, denn viele Verbraucher achten zuerst auf den Preis der Produkte. Diese Trends werden das E-Commerce-Geschäft 2020 prägen.
Die Corona-Pandemie hat die Verlagerung vom stationären Einzelhandel in den Online-Handel verstärkt und das schneller, als dies bisher prognostiziert wurde. Dies ist das Ergebnis einer neuen Verbraucherstudie von Kantar und Detail Online. Durch die Pandemie verändert sich das Kaufverhalten innerhalb weniger Monate und nicht – wie erwartet – in drei bis vier Jahren.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.