Produktnews: Kaufmännische Lösung mit Cloud-Anschluss

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktnews: Kaufmännische Lösung mit Cloud-Anschluss

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
wolke

Mit Lexware business plus 2012 kommt jetzt eine Lösung auf den Markt, bei der Warenwirtschaft, Buchhaltung und unterstützende Cloud-Services perfekt zusammenspielen. Mit dieser Kombination sind kleine Unternehmen in der Lage, kaufmännische Prozesse zu automatisieren, um ein effizientes Kerngeschäft zu betreiben – mit permanentem Überblick über den Stand der Dinge.


Differenzierung über vorbildlichen Service ist auch für kleine Unternehmen, Freiberufler und Existenzgründer der Schlüssel zum Erfolg. Das gelingt nur, wenn die Geschäftsprozesse laufend optimiert werden und gleichzeitig der Zeitaufwand für die kaufmännischen Tätigkeiten gering gehalten wird. Zudem müssen alle geschäftlichen Abläufe transparent sein – um gegebenenfalls rechtzeitig gegensteuern zu können.


Genau hier setzt „Lexware business plus 2012“ an. In der kaufmännischen Software arbeiten zwei intelligente Programme eng zusammen: Lexware buchhalter und Lexware warenwirtschaft. Flankiert werden sie von Cloud-Diensten. Da sich die Komponenten eine gemeinsame Datenbank teilen, arbeiten beide mit identischem Datenbestand – ohne doppelten Erfassungsaufwand. Auch die Kooperation mit dem Steuerberater ist einfach: Er erhält alle Daten zur Weiterverarbeitung im Datev-Format. Besonders zeitsparend und komfortabel ist die Nutzung der dazugehörenden Online-Services wie Lexware e-Rechnung oder Lexware Online-Banking – mit sofortigem Kontoabgleich in der Buchhaltung!


360-Grad-Sicht auf Kunden oder Artikel


Mit dem Paket erledigt der Anwender Buchungen, schreibt Rechnungen, bearbeitet Aufträge, Lieferscheine, Gutschriften, führt ein Kassenbuch und vieles mehr. Ebenfalls enthalten sind eine E-Shop-Anbindung sowie Funktionen für Lagerorganisation, Artikelreservierungen, Teillieferungen und Inventur. Die Software erfasst und verwaltet Kunden-, Lieferanten-, Artikel- und Warengruppen sowie Kunden- und Aktionspreislisten. Alle Daten werden automatisch in die Buchführung übernommen. Dabei unterstützt die Lösung sowohl die einfache Einnahme-Überschuss-Rechnung als auch die doppelte Buchführung mit Jahresabschluss (Bilanz plus GuV) – mit wahlweiser Soll- oder Ist-Versteuerung und zehn Musterkontenrahmen. Integriert sind ferner alle Umsatzsteuerfunktionen inklusive Elster, Dauerfristverlängerung 2012 und USt-Jahreserklärung. Und ein dreistufiges Mahnwesen erinnert säumige Zahler und berechnet auch gleich Verzugszinsen.


Ein Highlight sind umfangreiche betriebswirtschaftliche Auswertungen, die sich ausdrucken lassen und eine 360-Grad-Sicht auf die Kunden und Artikel eröffnen. Die Bandbreite reicht von Kundenbewertungen über Kontakte, Offene Posten bis hin zu verschiedenen Umsatzauswertungen, beispielsweise nach Artikeln oder Branchen.


Lexware business plus 2012 ist eine Einzelplatzlösung. Sie ist ab Anfang April 2012 im Fachhandel oder unter www.lexware.de/shop   bis Ende Juni zum Einführungspreis von 199,90 Euro verfügbar. Im Anschluss kostet die Lösung 299,90 Euro (Update: 238,90 Euro).

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die von rankingCoach gestartete Local Heroes Challenge hat sich zum Ziel gesetzt, lokale Betriebe durch Social-Media-Maßnahmen in der Corona-Krise zu unterstützen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.