Produktnews: Kostenlose Payment-Lösung von Masterpayment

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktnews: Kostenlose Payment-Lösung von Masterpayment

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Benutzerfreundlichkeit, Rund-Um-Service und hoher Integrationsgrad sind laut eigenen Angaben die Argumente für die E-Commerce-Lösung von Masterpayment. Auch in die Open-Source-Lösung modified E-Commerce Shopsoftware kann das Masterpayment-Modul integriert werden.


Und mit diesem Modul erhält der Händler Zugriff auf alle gängigen Zahlarten, sichere Risikoprüfungen und günstige Konditionen – und das alles ohne Lizenzzahlung oder monatlichen Beitrag! Die modified E-Commerce Shopsoftware ist, ebenso wie das Masterpayment-Modul, kostenlos. Es fallen nur die – unschlagbar günstigen – Transaktionsgebühren an.


 Die individuelle modified E-Commerce Shopsoftware ist ein kostenloses, unter der GPL veröffentlichtes OpenSource Shopsystem. Zahlreiche kostenlose Erweiterungs-Module sind für die modified E-Commerce Shopsoftware in einem eigens dafür eingerichteten Modul-Forum verfügbar, so dass Händler ihre Shops ganz auf ihre Bedürfnisse zuschneiden können. Ein Modul wird von Masterpayment-zur Verfügung gestellt und ist in der kommenden modified E-Commerce Shopsoftware 1.06 bereits vorinstalliert, inklusive aller gängigen Zahlungsarten wie Kreditkarten, Call-Center oder POS, Rechnung, Lastschrift, Raten und Mobile Payment, außerdem Echtzeit-Risikoprüfungen.


Weitere Informationen finden Sie unter www.masterpayment.com und  http://www.modified-shop.org


 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Bei den Start-ups setzt nur noch eine Minderheit auf Spiel- und Unterhaltungsangebote wie Tischfußball, um die Mitarbeiter zu motivieren. Weit verbreitet sind dagegen das Arbeiten im Homeoffice, flexible Arbeitszeiten und Mitarbeiter-Events.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.