Produktnews: PackshotCreator bringt Produktserie für KMUs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktnews: PackshotCreator bringt Produktserie für KMUs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
packshotcreator-05

Die neue Produktlinie, auf den Namen START getauft, ermöglicht es mittelständischen Unternehmen, Produktfotografien und -animationen für unterschiedlichste Endgeräte und Medien wie Internet, iPad, iPhone, Android, Kataloge, u.a. zu erstellen und zu veröffentlichen. START besteht aus einer Box mit indirekter Beleuchtung und drehbarer Plattform sowie eigener Bildbearbeitungsoftware. Dank einer intuitiv Benutzerführung macht sie den Einstieg in die Rich Media-Medienwelt leicht, so dass Produktfotos und Animationen in sehr kurzer Zeit erstellt und online gestellt sind. Zu einem sehr attraktiven Preis steht dem Anwender damit das gesamte Know-how von PackshotCreator zur Verfügung.


Einsteiger-Set für Startups und Mittelständler


Um sich von den zahlreichen Angeboten im Web abzuheben, müssen Webshops nicht nur eine intuitive Benutzerführung aufweisen, sondern auch die Produkte angemessen zur Geltung bringen. Ein zeitgemäßer Weg sind dabei Animationen, die das Produkt ins rechte Licht rücken und von allen Seiten zeigen. Interesse wird heute nicht mehr dadurch erzeugt, dass man etwas einfach zeigt. Es kommt darauf an, den Kunden bestmöglich über das Produkt zu informieren. Erst dann verkauft es sich gut.


Bisher erwies es sich für viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) als schwierig, hochwertiges Bildmaterial zu vertretbaren Kosten herzustellen. Die neue Produktlinie von PackshotCreator wurde eigens entwickelt, um das zu ändern. Als Einsteigerlösung konzipiert, eröffnet die Start-Linie diesem Kundenkreis einen für ihre Anforderungen adäquaten Zugang zu Europas meistverkaufter Fotostudio-Lösung.


Auspacken, anschließen, fotografieren


Auspacken, anschließen, fotografieren – und vorher noch das Produkt positionieren. Webshop-Betreiber bekommen mit den Start-Produkten genau die Lösung, die zu ihrem aktuellen Bedarf passt. Ein Unternehmer, der im Internet Modeasseccoires verkauft, und der seine Produkte mehr zur Geltung bringen möchte, kann zum Beispiel wählen zwischen einer Lightbox mit Hintergrundbeleuchtung oder einem 360°-Set für Flash- oder HTML5-Animationen mit oder ohne drehbarem Untersatz. Mit geringem Gewicht und an den Bedarf angepasstem Umfang ausgeliefert, ist das „Fotostudio“ in wenigen Minuten auf dem Schreibtisch aufgebaut. Die erste 360°-Animation seiner Produkte hat er in wenigen Sekunden fertig und unmittelbar darauf online gestellt.


Preisbewusst und mengenorientiert: die Lösung für veränderte Marktbedürfnisse


Seit fast zwei Jahren begleitet PackshotCreator die zunehmenden Aktivitäten der KMU im E-Commerce-Bereich. Das spiegelt sich in der steigenden Nachfrage von Firmen mit bis zehn Mitarbeitern wider. Sie verlangen nach äußerst preisbewußten Lösungen, die es ihnen ermöglichen mit geringem Aufwand und Invest ihren Umsatz im Internet zu steigern und von einem schnellen Return on Investment zu profitieren.


Die Start-Produktfamilie zeichnet sich durch leichte und sparsam verwendete Materialien aus. Gleichzeitig verfügt sie aber über die gleiche Leistungsfähigkeit wie die übrigen PackshotCreator-Lösungen, zum Beispiel im Hinblick auf solide Verarbeitung und Lichtreflexionen. Dadurch wurde es möglich, nicht nur die Produktionskosten und den Verkaufspreis zu senken, sondern ein auch ansprechendes und leicht zu montierendes Produkt zu entwickeln, das sich ideal in das jeweilige Arbeitsumfeld eines kleinen Unternehmens einfügt.


Die Start-Produkte sind sehr gut geeignet für den Ladenverkauf oder via Internet, da sie versandfreundlich verpackt werden und in wenigen Minuten einsatzbereit sind. Der Vertrieb der neuen Produktlinie erfolgt über ein Partnernetz aus Distributoren und Fachhändlern sowie E-Commerce-Plattformen. Das Einstiegsmodell beginnt bei einem Nettopreis von 1 999,00 Euro.


Weitere Informationen: http://de.packshot-creator.com/ 


 


 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Pro-Bono-Initiative "Händler helfen Händlern" baut eine eigene Verkaufs- und Lieferstruktur für die von der Corona-Pandemie stark betroffenen Einzelhändler auf.
Cookies auf Webseiten stehen für Textdateien, die im Browser-Verlauf des Nutzers zu jeweils einer besuchten Seite gespeichert werden. Während das Gebäck eine eher unschuldige begriffliche Bedeutung hat, gelten Cookies im Internet als verpönt. Folgender Beitrag zeigt, wie sich Cookies DSGV-konform auf Webseiten einbinden lassen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.