Produktnews: PlentyMarkets erweitert E-Commerce-Komplettlösung um Mediafinanz-Schnittstelle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktnews: PlentyMarkets erweitert E-Commerce-Komplettlösung um Mediafinanz-Schnittstelle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Minimierung von Forderungsausfällen sowie ein effizientes Vorgehen bei Zahlungsstörungen stellt für jeden Shopbetreiber ein wichtiges Thema dar: PlentySystems aus Kassel rundet nun mit der Integration des TÜV-geprüften Forderungsmanagements der Mediafinanz aus Osnabrück ihre E-Commerce Komplettlösung PlentyMarkets im Bereich Payment und Risk ab.  


Allen Nutzern des PlentyMarkets-Systems stehen ab sofort die umfassenden Dienstleistungen der Mediafinanz zur Verfügung, wodurch Online-Händler ebenfalls in den Genuss der Anbindung an das weltweit größte Inkassopartnernetzwerk GCS (Global Credit Solutions), deren Mitgesellschafter die Mediafinanz ist, gelangen. PlentyMarkets-Shopbetreiber können damit bequem auf die risikofreie Möglichkeit des Forderungseinzugs über Mediafinanz im nationalen wie internationalen Sektor zurückgreifen.


 


 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Bedrohungslage im zweiten Quartal 2020 ist spürbar angestiegen. Gemäß den Daten von G Data ist das Volumen an abgewehrten Cyberattacken um 154 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal gestiegen. Einer der Haupttreiber dieser Entwicklung ist die Covid-19-Pandemie.
Auch digital geprägte Zielgruppen springen auf klassische Offline-Kanäle wie das Print-Mailing an. Die CMC Dialogpost-Studie zeigt: Werbetreibende sollten auf das Werbemittel-Format achten und verschiedenen Kundensegmenten individuelle Angebote machen. Damit kitzeln sie die besten Ergebnisse heraus.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.