Produktnews: Zaunz Publishing präsentiert Shopsoftware-Produktlinie „Mietshop“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktnews: Zaunz Publishing präsentiert Shopsoftware-Produktlinie „Mietshop“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Zaunz Publishing, Hersteller von E-Commerce-Anwendungen, stellt mit „Mietshop“ eine neue Shopsoftware-Produktlinie vor. Der cloudbasierte Mietshop ist in drei Versionen erhältlich: eSmart für den unkomplizierten und kostenlosen Einstieg in den E-Commerce; eClassic mit erweiterten Features für den Start ins professionelle E-Business; und ePremium, die Variante inklusive Faktura für große Online-Händler mit höchsten Ansprüchen an Funktionalität und Performance.


Mietshop-Anwender profitieren – egal mit welcher der drei Versionen – von einem schlüsselfertigen, professionellen Online-Shop, inklusive Hosting und regelmäßigen Updates. Je nach Bedarf können Online-Händler jederzeit auf eine höhere Version upgraden oder einzelne Funktionen und Features zuschalten. Gleichzeitig sorgt der Verzicht auf Vertragslaufzeiten für maximale Flexibilität, denn Mietshop ist monatlich kündbar. Interessenten haben die Möglichkeit, Mietshop sechs Monate lang unverbindlich und völlig kostenlos zu betreiben. Anschließend können die Anwender von der eSmart Free-Variante unkompliziert und ohne Datenverlust auf die gewünschte Version upgraden. Ist dies nicht gewünscht, wird der Shop automatisch nach einem halben Jahr gelöscht.


Mietshop basiert auf der langjährig bewährten Shopsoftware CosmoShop, das Hosting erfolgt in einem hochmodernen TÜV-geprüften Rechenzentrum in Deutschland. Mietshop ist ab sofort in den Versionen eSmart Free (6 Monate gratis), eSmart (25 Euro), eClassic (48 Euro) und ePremium (189 Euro) erhältlich (Preise pro Monat, jeweils zzgl. MwSt.).          

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Coronakrise hat die Verwundbarkeit des eigenen Geschäfts offengelegt. Viele Lieferketten sind selbst aus ökonomischer Sicht wenig nachhaltig.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.