Publikumsliebling gesucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Publikumsliebling gesucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die dreizehn Landessieger des NEG Website Award stellen sich dem Publikum: Vom 30. April bis 14. Mai 2010 können Internetnutzer auf http://publikumspreis.website-award.net für ihren Favoriten stimmen.

Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) vergibt den Publikumspreis gemeinsam mit den Medienpartnern Computerwoche, Markt und Mittelstand und e-commerce Magazin. Er wird am 9. Juni 2010 auf dem NEG-Mittelstandskongress in Bremen verliehen.

Der NEG Website Award prämiert Webseiten von kleinen und mittelständischen Betrieben. Nachdem in allen Bundesländern die Landespreisträger ermittelt wurden, prämiert eine Fachjury aus diesem Kreis die Bundessieger des NEG Website Award. Zusätzlich wird zusammen mit den Medienpartnern Computerwoche, Markt und Mittelstand und e-commerce Magazin der Publikumspreis vergeben.

Auf http://publikumspreis.website-award.net können Internetnutzer vom 30. April bis 14. Mai 2010 online abstimmen. Der Publikumspreis wird am 9. Juni 2010 auf dem NEG-Mittelstandskongress „Erfolgsfaktor Internet“ in Bremen verliehen. Dort werden auch die Bundessieger des NEG Website Awards ausgezeichnet.

Ziel des NEG Website Award

Kleine und mittlere Unternehmen haben die Notwendigkeit erkannt, im Internet mit einer Website für ihre Kunden präsent zu sein, und diese z. B. als Marketing- und Vertriebsinstrument zu nutzen. Oft fehlt es ihnen aber am Qualitätsbewusstsein und am Wissen, was einen professionellen Auftritt im Internet auszeichnet. Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr hat sich daher entschlossen, mit dem NEG Website Award die besten Auftritte zu prämieren. Die Gewinner dienen dabei als Praxisbeispiel und Anregung für andere Unternehmen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit einer cloud-basierten Plattform erhalten Unternehmen die Möglichkeit, auch ohne Spezialwissen 3D-Avatare zu erstellen. Wie es funktioniert.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.