Reply bildet Data Scientists aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Reply, spezialisiert auf die Entwicklung und Einführung von Lösungen auf Basis neuer Kommunikationskanäle und digitaler Medien, unterzeichnet eine Exklusivvereinbarung mit The Data Incubator, einem Programm zur Ausbildung von Data Scientists, die in den kommenden Jahren von essentieller Bedeutung für Unternehmen sein werden und deren Aufgabe ist, die enormen Datenbestände bestmöglich mithilfe von Big Data-Technologien und fortgeschrittenen Machine Learning-Modellen zu nutzen.
uniabschluss

Reply, spezialisiert auf die Entwicklung und Einführung von Lösungen auf Basis neuer Kommunikationskanäle und digitaler Medien, unterzeichnet eine Exklusivvereinbarung mit The Data Incubator, einem Programm zur Ausbildung von Data Scientists, die in den kommenden Jahren von essentieller Bedeutung für Unternehmen sein werden und deren Aufgabe ist, die enormen Datenbestände bestmöglich mithilfe von Big Data-Technologien und fortgeschrittenen Machine Learning-Modellen zu nutzen.

Nach Unternehmensangaben erstmalig in Europa wird das hochspezialisierte Ausbildungsmodell Unternehmen angeboten. Deutschland, Italien, Österreich und die Schweiz sind die Länder, in denen Reply exklusiv als Anbieter dieses Modells auftreten und den Ausbildungsprozess von Experten unterstützen wird, die für die umfassende Nutzung der gewaltigen Datenmengen in Unternehmen unabdingbar sind.

The Data Incubator ist eine Organisation, die intensive Ausbildungsprogramme im Bereich Data Science auflegt. Hervorragende Absolventen, die eine höhere Qualifikation anstreben und Angestellte mit dem Wunsch zur beruflichen Weiterentwicklung, die in ihrem Unternehmen neue wertvolle Impulse setzen wollen, können sich an originären und interaktiven Fallstudien beteiligen, die darauf ausgelegt sind, schnell und effektiv die mächtigsten Algorithmen des Machine Learning, Instrumente der Datenvisualisierung und Distributed Computing zu erlernen. Den technologischen Kern der Initiative bildet eine detaillierte Kenntnis der Welt von Hadoop, mit Fokus auf MapReduce und Spark sowie Python, welches aufgrund der großen Anzahl von Anwendungsbibliotheken als Sprache zur Implementierung gewählt wird.

The Data Incubator ist ein achtwöchiger Intensivkurs, in dem Reply die eigenen Data Scientists stellt, um die künftigen „Data Leaders“ zu schulen und die Transformation hin zu einer datengetriebenen Unternehmenskultur zu beschleunigen.

(jm)

 

 

 

 

Gütersloh, 20.06.2016

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI – Online-Händler sind die Pioniere

Künstliche Inteligenz

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.