Schnittstelle ermöglicht Übergabe von Mahnprozessen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

PNO inkasso aus Deggendorf, Spezialist für das automatisierte Forderungsmanagement von Online-Shops, hat ihre Kooperation mit dem ERP-Softwarehersteller actindo ausgeweitet: Ab sofort können Online-Händler ihre Mahnprozesse direkt aus dem actindo ERP-System heraus über eine neue bidirektionale Schnittstelle mit nur einem Mausklick an PNO inkasso übergeben.

Damit sparen sich Shop-Betreiber ein aufwändiges, zeit- und personalintensives Mahnverfahren und können gleichzeitig ihre Mahnerfolge auch bei Kleinstforderungen deutlich erhöhen. Online-Händler, die das actindo ERP-System nutzen, haben die Möglichkeit, die Übernahme des Forderungsmanagements durch PNO als eigene Mahnstufe zu definieren und vollautomatisch an PNO zu übergeben. Alternativ kann die Weitergabe des Mahnprozesses zu einem frei definierbaren Zeitpunkt mit einem Mausklick direkt aus actindo heraus erfolgen.

Die bidirektionale Schnittstelle ermöglicht dem Shop-Betreiber außerdem, jederzeit den Status des Mahnprozesses seitens PNO zu verfolgen. Aufgrund des automatisierten Forderungsmanagements bietet PNO seinen Kunden ein äußerst kostengünstiges Honorarmodell, so dass sich für Onlineshop-Betreiber auch das Einfordern von kleinen Beträgen  bezahlt macht.

Der hohe Automatisierungsgrad beim Einsatz der actindo-Schnittstelle erlaubt es PNO sogar, bei Mandanten, die ihre Forderungen direkt aus dem actindo ERP-System heraus an PNO übergeben,  auf die sonst fällige Bearbeitungsgebühr im Falle eines Nichterfolgs vollständig zu verzichten.

Alfons Winhart, Vorstandsmitglied PNO inkasso, betont: “Gerade bei Onlineshops geht es häufig um kleinere Beträge, die vom Händler irgendwann ausgebucht werden, weil die Kosten einer Weiterverfolgung der Forderung den ausstehenden Betrag übersteigen würden. Aber auch viele offene Rechnungen über kleine Beträge können auf Dauer die Liquidität gefährden. Durch die vollintegrierte Schnittstelle im actindo ERP-System übergeben Shop-Betreiber ihre Mahnprozesse unkompliziert und zeitnah an PNO – und je zügiger und straffer das Forderungsmanagement ist, desto höher ist auch die Erfolgsquote.”

Info: www.pno-inkasso.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung
Nichts mehr verpassen!

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.