Schweizer Post ermöglicht elektronischen Behördenverkehr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Schweizer Post ermöglicht elektronischen Behördenverkehr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

IncaMail, der sichere E-Mail-Dienst der Schweizerischen Post, erfüllt die Voraussetzungen für den elektronischen Behördenverkehr gemäss neuem E-Government-Gesetz und befindet sich in den letzten Zügen zur Anerkennung als sichere Zustellplattform durch den Bund.

Ab Anfang 2011 können private und juristische Personen Dokumente an Bundes- und Kantonsbehörden wie auch an Gerichte via elektronisches Schreiben einreichen. Die Post hat ihren Secure-Mail-Dienst zur Unterstützung der E-Government-Förderung des Bundes überarbeitet.

Das ab sofort erhältliche neue IncaMail ist nach Aussage der Schweizer Post einfach in der Anwendung und garantiert höchste Vertraulichkeit. Verwaltungen und Gerichte wie auch Unternehmen haben neu die Möglichkeit, IncaMail vollständig zu integrieren und ihren Mitarbeitenden zur Verfügung zu stellen.

Das neue IncaMail ist ab sofort erhältlich, basiert auf einer neuen Architektur und beinhaltet innovative Erweiterungen. Ein entscheidendes Plus ist der erhöhte Sicherheitsstandard und die patentierte SAFE-Technologie (Secured Attached File Encryption). Musste man als Empfänger bisher die Nachricht auf einem Server abholen, wird der Nachrichtentext heute inklusive beigefügter Dokumente verschlüsselt und im E-Mail integriert. versandt. Das EMail kann über einen geschützten Zugang direkt geöffnet werden. Mit der patentierten Direktzustellung erfüllt die Post neu auch höchste Ansprüche von besonders sicherheitssensitiven Unternehmen wie zum Beispiel Versicherungen und Banken. IncaMail lässt sich zudem neu flexibler einsetzen. Das ist besonders für mittlere und grössere Unternehmen attraktiv.  Sie haben die Möglichkeit, die Technologie vollständig zu integrieren und ihren Mitarbeitenden zur Verfügung zu stellen.

Info: www.incamail.ch

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Fehlgeschlagene Zahlungen verursachen im E-Commerce große Probleme. GoCardless hat nun ein neues Payment-Intelligence-Produkt entwickelt, mit dem Händler Forderungsausfälle und Kundenabwanderung verhindern können.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.