Shopsystem: Kostenlose Hilfe für lokale Händler in der Corona-Krise

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Shopsystem: Kostenlose Hilfe für lokale Händler in der Corona-Krise

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die Corona-Krise trifft jede Branche – besonders hart aber Handelsunternehmen, die ihren Umsatz bisher komplett stationär machen. Läden ohne Onlinepräsenz brauchen jetzt schnelle Lösungen, um weiter am Markt bestehen zu können. Saitow bietet jetzt seine E-Commerce-Systeme kostenfrei an.
Onlinehandel

Quelle: Rawpixel.com - Shutterstock

Der E-Commerce-Anbieter Saitow AG bietet jetzt kleineren Unternehmen und lokalen Einzelhändlern ein Soforthilfeprogramm an, das die kostenfreie Benutzung der E-Commerce-Systeme für ein Jahr ermöglicht. Inbegriffen sind alle notwendigen Dienstleistungen sowie Shopsystem, Webspace, Domains, SSL Zertifikate und Support, die notwendig sind, um E-Commerce zu betreiben. Das Unternehmen aus Kaiserslautern möchte mit den Hilfsmaßnahmen sicherstellen, dass die Bevölkerung mit Waren ausgestattet wird, welche auch lokal verfügbar sind. Das Hilfsprogramm gilt für alle Neukunden.

Shopsystem unterstützt Händler bei der Logistik

Die Saitow AG betreibt eigene B2B- sowie B2C-Marktplätze, wie Tyre24, eine der führenden Automotive-B2B-Plattformen, über die unter anderem 50 Prozent des Reifenhandels in Deutschland erfolgt und jährlich einen Außenumsatz von rund einer Milliarde Euro erzielt. Zudem verfügt das Unternehmen über ein eigenes Shopsystem. Das Shopsystem wurde speziell für Kleinunternehmen und den Mittelstand entwickelt, um Abholung, Reservierung und die eigene Auslieferung zu unterstützen. Lokal, national sowie international. Mehrsprachig oder in Fremdwährung.

Michael Saitow, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Saitow AG, wendet sich mit diesem Angebot speziell an Unternehmen, die es härter als sein eigenes Unternehmen in der aktuellen Krise getroffen hat. „Wir betreiben seit über 15 Jahren E-Commerce-Webseiten und Marktplätze. Wir haben in den letzten Jahren viel Geld verdient mit unseren Kunden. Ich denke, dass wir sehr stabil aufgestellt sind, um jetzt mit unseren Systemen anderen Unternehmen effizient, schnell und solidarisch zu helfen, damit diese weiterhin Waren und Dienstleistungen anbieten können.“

Michael Saitow ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Saitow AG.

Folgende Dienste umfasst das kostenfreie Angebot:

Die Saitow AG ist ein international tätiges IT-Unternehmen mit 300 Mitarbeitern an mehreren europäischen Standorten. Das Kerngeschäft ist die Herstellung, der Vertrieb und der Betrieb von E-Commerce-Systemen. Seit fast 20 Jahren entwickelt das Unternehmen Software, Web-Applikationen und Online-Plattformen, die zu den erfolgreichsten ihrer Branche zählen. Alle Elemente, von der Webseite über die Anbindung an Warenwirtschaftssysteme bis zu Schnittstellen an Datenbanken werden inhouse programmiert, getestet und gehostet. (sg)

Lesen Sie auch: B2B-Plattform: So erschließen Unternehmen neue Vertriebspotentiale

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: „Die Maschine ist in keinster Form intelligent“

Interview mit Prof. Dr. Katharina Zweig

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.