Social Media – mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Social Media – mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Gesamteindruck eines Online-Shops hängt im Zeitalter des „Mitmach-Web“ nicht nur davon ob, wie sich ein Anbieter auf seiner eigenen Seite darstellt, sondern vielmehr davon, wie über ihn in den zahlreichen Foren und sozialen Netzwerken kommuniziert wird.

Der aktuelle ECC-Shopmonitor Spezial, der vom ECC Handel in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Mücke, Sturm & Company erstellt wurde, zeigt die Bedeutung von Social Media auf: Fast zwei Drittel der Befragten nutzt derartige Medien im Internet, um sich über die Produkte oder die Serviceleistung von Marken / Unternehmen / Online-Shops zu informieren oder um aktiv Beiträge zu schreiben – mit anderen Worten: Die Ergebnisse verdeutlichen, dass die Kaufentscheidung immer stärker aufgrund der Informationen aus sozialen Medien getroffen wird.

Die Informationsbeschaffung bleibt nicht ohne Konsequenz: Bei fast allen Online-Shops und Shopping-Portalen nehmen die Social Media-Aktivitäten der Unternehmen bei mehr als 40 Prozent der Befragten einen Einfluss auf das Gesamt-Image. Bei drei Online-Shops geben mehr als 50 Prozent und bei Amazon sogar 70 Prozent der Befragten an, dass die Social Media-Aktivitäten den Gesamteindruck verändern.

Info: www.ecc-shopmonitor.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Emarsys hat die Kundenbindungsstrategie für Hashtag You optimiert. Der deutsche Brand-Builder will dadurch Datensilos beseitigen, die Kundenbindung ausbauen und sich im umkämpften E-Commerce-Markt durchsetzen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.