Specific Media expandiert nach Schweden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Specific Media expandiert nach Schweden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Ab sofort bietet das Premium Ad Network schwedischen Advertisern und Publishern Technologie und Kundenservice vor Ort.

Nach der erfolgreichen Eröffnung der Büros in Oslo und Kopenhagen im vergangenen Jahr setzt Specific Media mit einem neuen Büro in Stockholm seinen Wachstumskurs in Nordeuropa fort.

Als General Manager wird Göran Eklöf das operative Geschäft von Specific Media in Schweden leiten. Eklöf bringt mehr als zwölf Jahre Erfahrung im Online- und Medien-Geschäft mit und war unter anderem in leitenden Positionen bei Yahoo! und TradeDoubler beschäftigt. Daneben war Eklöf für die Einführung der Suchmaschine und des Pay-Per-Click Ad Networks des Suchportals Schibsted Sök verantwortlich. Operativ und strategisch war er dabei mit der Markteinführung und Weiterentwicklung sowie der Monetarisierung von Schibsteds Investitionen in die Suchmaschine betraut.

Colin Petrie-Norris, International Managing Director von Specific Media, sagt: „Specific Media bietet Werbetreibenden durch führende Targeting-Technologien einmalige Reichweite und Genauigkeit bei der Ansprache ihrer Zielgruppe. Mit Göran an der Spitze unseres Teams in Stockholm werden wir mit unserem Angebot Werbetreibende und Publisher in Schweden ebenso begeistern wie es uns zuvor in Norwegen und Dänemark sowie in Frankreich, Deutschland und Großbritannien gelungen ist.“

Eklöf fügt hinzu, „Nach der erfolgreichen Etablierung der Büros in Norwegen und Dänemark ist die Eröffnung des schwedischen Standorts in Stockholm ein aufregender nächster Schritt im Zuge des Firmenwachstums. Wir werden Advertisern und Publishern zukunftsweisende Technologien und umfassenden Service bieten und so die Präsenz von Specific Media in Skandinavien weiter ausbauen. Kurz gesagt: Wir sind vom großen Potenzial der Region überzeugt.“

Neben seinem Wirtschaftsstudium an der Universität Stockholm absolvierte Göran Eklöf auch ein Studium der Betriebswirtschaft und Unternehmensanalyse.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Corona-Pandemie hat die globale Wirtschaft überrascht. Was aber nicht überrascht, ist der seit Jahren zu beobachtende Rückgang des stationären Handels. Warum der Umsatzrückgang in Geschäften durch die Auswirkungen der Corona-Krise nun erheblich beschleunigt wird.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.