Speed4Trade internationalisiert mit Pitstraat den Onlinehandel für Autoteile

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Speed4Trade internationalisiert mit Pitstraat den Onlinehandel für Autoteile

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Der E-Commerce-Lösungsanbieter Speed4Trade hat Pitstraat, ein Such- und Vergleichsportal für Autoteile, in sein Angebot integriert. Hierbei automatisiert die Shop-Software Connect die Verkaufsabwicklung, wodurch Händler Ressourcen einsparen können.
Speed4Trade

Quelle: Speed4Trade

  • Der E-Commerce-Lösungsanbieter Speed4Trade hat jetzt das Such- und Vergleichsportal Pitstraat in sein Angebot integriert.
  • Kfz-Teile-Händler können damit zehn Millionen Kunden in Benelux-Ländern erreichen.
  • Die Shop-Software Connect automatisiert die Verkaufsabwicklung, wodurch Händler Ressourcen einsparen können.

Speed4Trade hat jetzt Pitstraat in die Liste seiner Online-Marktplatz-Anbindungen aufgenommen. Pitstraat, ein Such- und Vergleichsportal für Autoteile und Kfz-Zubehör, bietet Zugang zu über zehn Millionen potentiellen Kunden in den Benelux-Ländern. Dadurch schafft der E-Commerce-Lösungsanbieter eine weitere wichtige Schnittstelle für Automotive-Online-Händler, die ihren Kundenstamm auch international ausbauen möchten.

Vergleichsplattform für Autoteile und Kfz-Zubehör

Auf dem Online-Portal Pitstraat können Nutzer Originalersatzteile vom Automobilhersteller oder Artikel aus dem Independent Aftermarket suchen und die Artikel und Preise von verschiedenen Anbietern vergleichen. Ist der Besucher fündig geworden, kann er den Artikel auch direkt über die Plattform beziehen. Ein für Kunden besonders komfortabler Service des Markplatzes ist die Suchfunktion per Kennzeichen: Kfz-Halter aus den Niederlanden müssen auf der Startseite nur noch ihr Autokennzeichen eingeben und erhalten anhand dessen in den Suchergebnissen die für ihr Fahrzeug passenden Teile.

Speed4Trade: Multichannel-Lösung vereinfacht internationalen Onlinehandel  

Mit der Integration von Pitstraat in Speed4Trade Connect können Händler in Deutschland mit wenig Aufwand ihren Verkaufsradius auf den Benelux-Raum ausdehnen – ohne dabei selbst in den Aufbau einer eigenen Plattform investieren zu müssen. Dank der Anbindungsmöglichkeit von Connect an ein bestehendes ERP-System ist der Aufwand der manuellen Datenpflege deutlich geringer. Speed4Trade Connect fungiert als Middleware und Anbindungszentrale für alle relevanten Online-Plattformen im automobilen Teilemarkt. Mit der Software lassen sich die Transaktionen zentral an einer Stelle steuern, zudem werden Preise und Bestände automatisch aktualisiert und als Angebote auf den eingesetzten Plattformen gelistet.

Speed4TradeQuelle: Speed4Trade
Speed4Trade schafft eine Schnittstelle zu Pitstraat und ermöglicht Händlern damit Zugang zu Kunden in den Benelux-Ländern.

Die Speed4Trade GmbH entwickelt Software für digitalen Handel. Das E-Commerce-Softwarehaus ist darauf spezialisiert, Plattformen aufzubauen wie Online-Shops, Marktplätze und Serviceportale und mit vorhandenen IT-Systemen zu vernetzen. Der Lösungsanbieter begleitet primär Hersteller und Händler des Kfz-Teile- und Reifenmarktes dabei, digitale Geschäftsmodelle mit automatisierten Prozessen zu verwirklichen. Mit der Vision „Kundennähe durch digitale Lösungen“ verschafft Speed4Trade Anbietern effizient, sicher und kostenreduziert Zugang zu Kunden und Umsatz.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Virtuelle Kaffee-Ecke im Homeoffice: Neues System schließt die Prozeßlücken, welche durch die Corona-Krise in Unternehmen entstanden sind.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.