Startschuss für City-Logistikprojekt in China

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Startschuss für City-Logistikprojekt in China

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
china_flagge

DHL Customer Solutions & Innovation wird eine umfassende Studie durchführen, um für Chinas viertgrößte Stadt einen City-Logistik-Masterplan zu entwickeln. Anlässlich des jüngsten Besuchs des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Post DHL in der Millionenmetropole wurde ein entsprechendes „Memorandum of Understanding“ für diese strategische Kooperation zwischen Frank Appel und dem Bürgermeister von Chengdu unterzeichnet.


Über 14 Millionen Menschen leben in Chengdu, weshalb der Schwerpunkt der Analyse auf Lieferprozessen für Konsumgüter zwischen Supermärkten, Großhandelsmärkten und Franchiseketten liegt.   


„Bis zum Jahr 2050 wird mehr als 70 Prozent der Weltbevölkerung in Städten leben, und mit unserem globalen City Logistics Programm entwickeln wir Lösungen für eine effizientere Logistik in diesen wachsenden Städten“, erläutert Bill Meahl, Chief Commercial Officer DHL. „Fortschrittliche Logistiklösungen tragen durch die Reduzierung des Schadstoffausstoßes nicht nur zu einer Verbesserung des Lebensumfeldes bei, sondern helfen auch den ortsansässigen Firmen, durch ein reibungsloses Transportmanagement ihr volles Potenzial auszuschöpfen.“   


Ein Hauptelement des City-Logistik-Ansatzes von DHL ist die Einführung zentraler Umschlagzentren, die eine beträchtliche Reduzierung des Frachtverkehrs und damit eine Verbesserung der Luftqualität, eine Erhöhung der Effizienz und Servicequalität sowie – dank größerer Transparenz der Lieferkette – eine bessere Steuerung der Logistikprozesse ermöglichen.   


DHL ist auf internationaler Ebene bereits mit mehreren kommunalen Behörden zum Thema City-Logistik im Gespräch. Gemeinsam mit verschiedenen technischen Partnern, darunter Siemens AG, DLR, SAP und Turkcell, arbeiten die City-Logistik-Teams von DHL an der Optimierung von Stadtlogistik und Verkehrsströmen. Der Konzern hat in jüngster Zeit an mehreren Konferenzen, wie dem International Transport Forum in Leipzig und dem dritten Kongress „Resilient Cities“ in Bonn, teilgenommen und wird sich weiter für die Verbesserung der Logistik in städtischen Ballungsräumen einsetzen.  


Chengdu ist die Hauptstadt der Provinz Sichuan im Südwesten Chinas und eines der bedeutendsten Wirtschafts-, Verkehrs- und Kommunikationszentren in Westchina. Weltkonzerne wählen zunehmend Chengdu als Logistikdrehscheibe für ihre Geschäfte in in dieser Region.   


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Ob der Schuhladen um die Ecke oder der Biomarkt im Viertel: Laut einer neuen Studie des Bitkom zu E-Commerce-Trends vermissen 66 Prozent der Verbraucher ein Online-Angebot ihrer Geschäfte vor Ort. Und vier Fünftel sorgen sich, dass lokale Einzelhändler die Corona-Pandemie wirtschaftlich nicht verkraften.
Der Stellenwert der Digitalisierung ist bei Unternehmen und Verwaltung in den letzten zwölf Monaten leicht gestiegen. Laut der aktuellen IT-Trends-Studie von Capgemini stufen 45 Prozent der befragten Unternehmen die Ergebnisse ihrer Digitalisierungsanstrengungen als nur mittelmäßig ein. Die Technologietrends 2020 reichen von der Security Automation bis zum Aufbau neuer Plattformen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.