Stibo Systems im „Magic Quadrant“ für Product-MDM

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Stibo Systems im „Magic Quadrant“ für Product-MDM

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Stibo Systems, Anbieter im Produkt-Stammdatenmanagement, wurde zum dritten Mal in den „Magic Quadrant für Master Data Management of Product Data“ aufgenommen, den das  IT-Forschungs- und Beratungsunternehmen Gartner jährlich herausbringt.

In dem Research-Bericht zum diesjährigen Magic Quadrant für Produktstammdatenmanagement sieht der Autor Andrew White, Vice President Research bei Gartner, Stibo Systems als ein Unternehmen, dass eine glaubwürdige, kanalübergreifende MDM-Vision entwickelt hat. Die STEP-Plattform ermöglicht es Unternehmen, so White, eine einzige, maßgebliche Ansicht von Produkt-, Lieferanten- und Standortinformationen zu schaffen und zu erhalten. Diese kann in allen Unternehmenszweigen und in der gesamten Information Supply Chain eingesetzt werden. Die Informationen sind über alle Abteilungen hinweg standardisiert; die Datenkonsistenz ist gewährleistet.

Gartners diesjähriger Magic Quadrant für Produkt-MDM bewertet zwölf Anbieter hinsichtlich der Vollständigkeit ihrer Vision und der Fähigkeit, diese Vision zu realisieren. Der MDM-Markt wuchs nach Whites Beurteilung 2009 insgesamt um 13 Prozent, und zeigt 2010 Anzeichen für noch höheres Wachstum. Stand 2009 noch die Kostenoptimierung im Vordergrund von MDM-Strategien, ist es nach Whites Einschätzung 2010 die schnellere Time to Market.

Info: www.stibosystems.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Fehlgeschlagene Zahlungen verursachen im E-Commerce große Probleme. GoCardless hat nun ein neues Payment-Intelligence-Produkt entwickelt, mit dem Händler Forderungsausfälle und Kundenabwanderung verhindern können.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.