Sunnysales mit dem CJ Agency Award 2009 ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Sunnysales mit dem CJ Agency Award 2009 ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die auf Affiliate Marketing spezialisierte Agentur Sunnysales gewinnt den diesjährigen Agentur-Preis des Affiliate Netzwerkes Commission Junction. Als Begründung für die Auszeichnung führte die Jury des ValueClick-Unternehmens folgende Punkte an: den zielgenauen Einsatz der zahlreichen Vertriebskanäle im Affiliate Marketing, innovative und kreative Promotions sowie die vorbildliche Pflege aller laufenden Programme.

Albrecht Fischer, Jurymitglied und Client Development Director bei Commission Junction: “Sunnysales hat uns im vergangenen Jahr vor allem durch ihre kompetenten Ansprechpartner und die hohen Reaktionsgeschwindigkeiten, die im Affiliate Marketing einfach notwendig sind, überzeugt. Die proaktive Beratung der Unternehmen sowie der Publisher durch die Agentur-Mitarbeiter ermöglichte somit das Durchführen erfolgreicher Programme für die Sunnysales Kunden. Sunnysales schafft einen deutlichen Mehrwert für ihre Kunden.” Der Preis nahm Anja Braun, Geschäftsführerin Sunnysales, in Brenner’s Park Hotel in Baden-Baden entgegen.

Commission Junction verleiht den Preis bereits zum zweiten Mal in Folge. Prämiert werden Agenturen, die sich insbesondere durch Kompetenz, Dialogfähigkeit sowie wirtschaftliches Handeln ausgezeichnet haben. Mitglieder der Jury sind neben Albrecht Fischer unter anderem Heike Lindner, Head of Marketing und Sales, sowie das Account Management Team von Commission Junction.

Info: http://www.de.cj.com/ und http://www.sunnysales.de/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Ende letzter Woche gab Google bekannt, den chinesischen Hersteller Huawei nicht mehr mit Software und Hardware für dessen Android-Smartphones zu beliefern. Hintergrund ist der von der US-Regierung ausgerufene Telekommunikationsnotstand. Im Zuge dessen wurde Huawei auf die schwarze Liste gesetzt, sodass US-Unternehmen die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Hersteller ohne Sondererlaubnis untersagt ist. US-Behörden verdächtigen Huawei, Spionage im Auftrag der chinesischen Regierung zu betreiben.

Werbung

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.