Teldafax startet Affiliate-Programm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Teldafax startet Affiliate-Programm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Webseiten-Betreiber können auf ihren Internetseiten mit Werbebannern von Teldafax einfach Geld verdienen.

Ab sofort können Webseiten-Betreiber auf ihren Internetseiten mit Werbebannern von Teldafax ganz einfach Geld verdienen. Klickt ein Internetnutzer auf einen dort eingebundenen Banner, gelangt der Nutzer auf die Teldafax-Homepage. Kommt es dort zu einem Vertragsabschluss, wird dem Betreiber eine attraktive Provision ausgezahlt. Anmeldungen für das Teldafax-Affiliate-Programm sind auf den Internetseiten www.affilinet.de, www.belboon.de und www.vitrado.de möglich.

Für die Inhaber der Internet-Seite ist diese Vertriebslösung mit einer Vergütung von derzeit 20 Euro ein lohnendes Geschäft, zumal ihnen keine Kosten entstehen und die Einbindung kaum Aufwand erfordert. Darüber hinaus ist es unerheblich, ob der Betreiber die Werbebanner aus privaten oder gewerblichen Gründen einbindet. An dem Programm kann jeder teilnehmen.

„Affiliate-Marketing ist eine einfache Möglichkeit für Webseiten-Besitzer, anderen zu helfen, bei den Stromkosten zu sparen und gleichzeitig Geld zu verdienen“, so Klaus Bath, Vorstandsvorsitzender der Teldafax Holding, unter deren Dach auch Teldafax Energy geführt wird.

Im Februar 2007 fiel der Startschuss für die Vermarktung der günstigen Stromtarife des mittlerweile bundesweiten Strom- und Gasversorgers Teldafax Energy. Seitdem konnte der unabhängige Anbieter 520.000 Strom- und 80.000 Gaskunden gewinnen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die E-Commerce-Plattform branchbob ermöglicht es Händlern ab sofort, Onlineshops kostenlos einrichten. Die Hilfestellung soll dem Einzelhandel perspektivische Chancen aufzeigen und ihn langfristig stärken.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.