Terminhinweis: Netzwerken für Profis – im November in München

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Terminhinweis: Netzwerken für Profis – im November in München

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
mpe_monika

Seit vielen Jahren organisierte die versierte Netzwerkerin Monika Freifrau v. Pölnitz-Egloffstein (im Bild, Fotograf Tino Zahedi ) ihr so genanntes MPE-Update – eine Münchner Veranstaltung, die seit 21 Jahren interessante Menschen aus Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur, Medien, Medizin und der Gesellschaft zusammen führt.

Auch ihr exklusiver MPE-Special Event, am 17. November 2017, richtet sich wiederum exklusiv an Vorstände, Geschäftsführer sowie Firmeninhaber. Unternehmer, Geschäftsführer und ähnliche Entscheidungträger dürften sich für den  Erfahrungsaustausch mit einem erfolgreichen Unternehmensvorstand interessieren.

 

 

Willhelm-Peter Ihle (im Bild unten) von der Großbäckerei Ihle. Er spricht über Erfolgsstrategien für den stationären Handel. Mit Werken in Friedberg und Gersthofen ist das Unternehmen Ihle die größte Bäckerei in Bayern. Deutschlandweit zählt die Firma, die intensiv auf Expansion setzt, zu den sieben Großen der Branche. In der Region Augsburg ist Ihle mit 130 Filialen Marktführer. Diese Rolle will die Bäckerei auch im Raum München einnehmen, wo ebenfalls bereits 130 Filialen eröffnet wurden und noch etliche Weitere hinzukommen sollen. Auf der Veranstaltung wird Willi-Peter Ihle über seine Zukunftsstrategien sprechen.

Sie wollen an der Veranstaltung am 17. 11. 2017 teilnehmen? Dann sollten Sie sich jetzt anmelden.

Weiter Infos bekommen Sie auch unter info@mpe-poelnitz-egloffstein.com oder auf der Webseite http://mpe-poelnitz-egloffstein.com/

(jm)

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit der Lockerung der Beschränkungen im täglichen Leben erhöhen E-Commerce-Anbieter ihre Werbeausgaben, da die Konsumenten wieder verstärkt Shopping-Apps nutzen und zu ihrem Konsumverhalten vor der Covid-19-Pandemie zurückkehren. Welche Trends sich derzeit in der E-Commerce-Branche abzeichnen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.