Terminhinweis: Online-Handel in Deutschland – Was war, was ist, was wird?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Terminhinweis: Online-Handel in Deutschland – Was war, was ist, was wird?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Vor dem Hintergrund des 10-jährigen Bestehens des ECC Handel wird am 6. Oktober 2009 das 16. EC-Forum unter dem Veranstaltungstitel „Online-Handel in Deutschland – Was war, was ist, was wird?“ in Köln stattfinden.

Im Rahmen einer Ganztagsveranstaltung werden namhafte Fachleute und Vertreter von erfolgreichen E-Commerce-Unternehmen Vorträge zu relevanten Themen des Online-Handels halten. Erfahrungsberichte aus der Praxis runden das Veranstaltungsprogramm ab. Die Veranstaltung wird in der besonderen Atmosphäre des Holiday Inn Köln – Am Stadtwald stattfinden.

Einen Schwerpunkt bilden drei Diskussionsrunden, bei denen die Referenten auch dem Publikum Rede und Antwort stehen. Diskutiert wird u. a. darüber, was einen erfolgreichen Online-Shop wirklich ausmacht, wie der Online-Handel der Zukunft aussieht und welche Chancen sich für den Mittelstand ergeben.

Die Veranstaltung richtet sich branchenübergreifend an Entscheider aus Handelsunternehmen und angrenzende Wirtschaftszweige. Dabei sind E-Commerce-Einsteiger ebenso angesprochen wie die „alten Hasen“ der Branche.

Programmübersicht:

10.00 Uhr – Begrüß;ung und Einführung

Dr. Kai Hudetz, ECC Handel

10.15 Uhr – Gruß;wort

MR’in Angelika Müller, BMWi (angefragt)

10.30 Uhr – Keynote: Wie der Online-Handel Vertriebsstrukturen ändert

Dr. Andreas Prüfer, Delticom AG

11.00 Uhr – Vortrag: Marken online – das Beispiel s.Oliver

Dr. Axel Seeger, s.Oliver

11.20 Uhr – Diskussion: Alles online oder was? Der Handel der Zukunft

Oliver Emrich, Universität St. Gallen

Axel Gronen, Wortfilter.de

Dr. Björn Schäfers, Smatch.com

Christian Winter, Karstadt.de

Moderation: Dr. Kai Hudetz, ECC Handel

12.00 Uhr – Mittagspause

13.30 Uhr – Vortrag: Zwischen Preisdruck und Professionalisierungszwang – Online-Shops in der Falle?

Dr. Joachim Stoll, Koffer24.de

13.50 Uhr – Vortrag: Digitalisierung der Endkommunikation – Konsequenzen und Lösungsansätze

Andreas Klug, Ityx AG

14.20 Uhr – Diskussion: Die Prozesse im Griff – Anforderungen des Online-Handels an den Händler

Matthias Hummel, Kumatronik

Prof. Dr. Malte Krüger, eFinancelab

Thorsten Scharmacher, EHI Retail Institute

Dr. Stefan Sommer, Sommer & Co. GmbH

Moderation: Tim Bartram, PROZEUS

15.00 Uhr – Kaffeepause

15.30 Uhr – Vortrag: E-Payment: Erfolgsfaktor im E-Commerce

Hans Hoffmann, ClickandBuy International Limited

16.00 Uhr – Vortrag: Mobile-Shopping – Wie der E-Commerce mobil wird

Achim Himmelreich, Mücke, Sturm & Company

16.20 Uhr – Vortrag: Mit dem optimierten Webshop zum Erfolg

Prof. Dr. Tilo Hildebrandt, EUFH Brühl

16.50 Uhr – Diskussion: Online erfolgreich – Chance für den Mittelstand?

RA Rolf Becker, Kanzlei Wienke & Becker

Olaf Gatz, Kanu Gatz

Olaf Roik, Hauptverband des Deutschen Einzelhandels

Klaus Schuppert, Envers AG

Moderation: Peter Höschl, Tradoria

17.20 Uhr – Zusammenfassung und Ausblick

Dr. Kai Hudetz, ECC Handel

Info: www.ecc-handel.de/online-handel_in_deutschland_-_was_war_was_ist.php

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Laut einer Studie der Uni Hohenheim bedroht die Coronakrise viele deutsche Start-ups. Welche Programme braucht es, um die Innovationskraft des Landes zu erhalten?
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.