Customer Relationship Management (CRM)

Customer Relationship Management (CRM), auf deutsch das Kundenbeziehungsmanagement, ist die konsequente Ausrichtung eines Unternehmens auf seine Kunden mit systematischer Herangehensweise. Ziel ist eine langfristig gestaltete Kundenzufriedenheit, denn Kundenbindung ist wesentlich billiger als Neukundengewinnung.

Nach dem Ende der Lockdown-Maßnahmen kehren die Konsumenten in die Einkaufsstraßen und Einkaufszentren zurück. So sind die Verkäufe im stationären Handel in Europa um 76 Prozent im Vergleich zum Februar 2020 gestiegen. Zugleich gingen die Online-Verkäufe im Omnichannel-Handel um mehr als ein Drittel zurück, zeigt eine neue Untersuchung von Criteo.
Eine Customer Data Platform (CDP) gestaltet sämtliche Prozesse im Zusammenhang mit Kundendaten einfacher, qualitativ hochwertiger und umfassender als bisherige Lösungen. Wie Unternehmen mit einer CDP Kundendaten effizienter erfassen und speichern können.
Man kann es drehen und wenden wie man will: Kunden haben die Kontrolle übernommen. Spätestens seit der Allgegenwart von sozialen Medien und mobilen Devices begutachten sie unerbittlich Produkte und Services sowie diskutieren und bewerten Kaufentscheidungen. Kundenzentrierung und die Bedeutung im Mittelstand kommentiert Gastautor William van der Pijl von Macaw.
Guter Service macht es aus. Ein erschwinglicher Preis reicht nicht. Was es braucht, sind gute Beratung und Services, die über das Produkt hinausgehen. Individuell auf den Kunden zugeschnittene Service- und Versicherungslösungen mit echtem Kundenmehrwert können ein Weg sein, sich zu positionieren.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: social commerce

Die Chance

Mehr erfahren