Digitale Infrastruktur | Breitband | Glasfaser

Die digitale Infrastruktur ist der Teil der Telekommunikations-Infrastruktur eines Landes, der digitale Dienste und netzbasierte Geschäftsmodelle ermöglicht. Sie ist Grundlage für die Digitale Transformation und Digitalisierung. Eine leistungsfähige digitale Infrastruktur braucht eine Grundversorgung wie Zugang zu Breitband oder Glasfaser.

ThousandEyes hat jetzt die Ergebnisse des Internet Performance Report 2020 veröffentlicht. Wie die Studie zeigt, hat sich nicht nur die Internetnutzung in der Covid-19-Pandemie verändert, sondern hat sich auch die Verfügbarkeit und Performance der genutzten Netzwerke verschlechtert.
Check Point hat auf seiner diesjährigen Kundenkonferenz CPX 360 in Wien unter dem Motto „Secure your Everything“ aktuelle Lösungen und Sicherheitskonzepte präsentiert. Der Security-Lösungsanbieter kündigte unter anderem einen neuen Cloud-basierten Service für die Vereinfachung des Sicherheits-Managements und eine neue Netzwerk-Lösungssuite an.
Im ersten Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO ist Datensicherheit nach wie vor eine große Herausforderung. Der Mensch bleibt das schwächste Glied in der IT-Sicherheitskette, das von Cyberkriminellen für Angriffe genutzt wird. Gastautor Matthias Kess von Cryptshare zeigt, welche Gefahren durch Digitalisierung, 5G-Netze und den wachsenden Stellenwert von Daten drohen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.