E-Commerce & Onlinehandel

E-Commerce beschreibt den elektronischen Geschäftsverkehr, zur Verfügungstellung oder Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über elektronische Kanäle. Dies geschieht in steigendem Maße mittlerweile über mobile Endgeräte, was auch als Mobile Commerce (M-Commerce) bezeichnet wird. Die Integration sozialer Medien mit Bewertungs- und Empfehlungsfunktionen führt zum Begriff des Social Commerce (S-Commerce).
E-Commerce umfasst ein breites Spektrum an Produkten
Das Businessmodell des E-Commerce umfasst heute ein breites Spektrum von Produkten und Lösungen in seiner gesamten Wertschöpfungskette: Beginnend bei der richtigen Internetadresse, dem Webhosting von Webseiten und Onlineshops über das „Gefunden werden“ in Suchmaschinen via SEO/SEM/SEA-Lösungen, Shop-, WebAnalyse- und Trackinglösungen. Auch das durch CRM-Systeme angestoßene Permission-Marketing, Bestellbestätigungen, sichere Bezahlvorgänge mittels E- oder mobile Payment- und Risikomanagementsystemen sowie die Abwicklung des gesamten Auslieferungsprozesses bis hin zum Retourenmanagement sind Teil der E-Commerce-Wertschöpfungskette. Aber auch rechtliche Aspekte wie Onlinerecht, Datensicherheit und Datenschutz sind Kernthemen des E-Commerce.

Zielgruppen-Verantwortliche aus den Bereichen Geschäftsleitung, Marketing & Werbung, Verkauf & Vertrieb, Einkauf, Kundenservice sowie Warenmanagement bzw. Fulfillment etc. im (Online)Handel und im entsprechenden Dienstleistungsbereich müssen sich mit Trends und praxisnahen Umsetzungsmöglichkeiten intensiv beschäftigen, wenn das Unternehmen in Zukunft auch Online erfolgreich sein will. Das Spektrum der Interessenten reicht dabei von Kleinunternehmen über den Mittelstand bis hin zum konzernmässigen Mittelstand.
Das Themenspektrum des E-Commerce von A-Z
Affiliate Marketing, ASP, B2B-Marktplätze, Content-Management-Systeme (CMS), Cross Channel Management, Customer Relationship Management (CRM), Callcenter, Collaboration, Conversion-Optimierung, Domainhandel, Domainrecht, Dialog-Marketing, E-Learning, E-Mail-Marketing, E-Marketing, E-Payment, E-Procurement, E-Commerce, E-Invoicing, E-Shopping, E-Shops, E-Billing, Geo-Marketing, Inkasso, Kommunikation, Kundenbindung, Logistik & Fulfillment, Lead-Generierung, Lead-Management, M-Commerce, Monitoring, Mobile Business, Mobile Commerce, Messaging-Lösungen, Mobile Payment, Multi-Channel-Management, NFC, On Demand, One-to-One-Marketing, Onlinedienste, Online-Kooperationen, Open Source, Payment, Paid Content, Performance Marketing, Permission Marketing, Portale, rechtliche Fragen, Risikomanagement, Rich Media, Social Media, Social Media Marketing, Suchmaschinen-Marketing, Suchmaschinen-Optimierung, Shop-Systeme, Social Commerce, Targeting, Tele-Selling, Tele-Shopping, Usability, Versandhandel, VoIP, Web-Hoster, Web-Services, Webseiten-Gestaltung, Web 2.0, Web-Analyse, Web-Controlling, Zielgruppen & Konsumentenverhalten, Zahlungssysteme, Zahlungsverfahren.

24.08.2010

Kunden wollen Bewertungen beim Online-Shopping

Eine von netz98 beauftragte Studie untersucht den Einfluss sozialer Elemente im E-Commerce auf das Kaufverhalten und kommt unter anderem zu dem Ergebnis, …

Kunden wollen Bewertungen beim Online-Shopping Zum Artikel »

10.08.2010

Mindlab auf der dmexco: Virtuelle Reise des Kunden im Mittelpunkt

Der Webanalyse-Anbieter Mindlab präsentiert sich auf der dmexco 2010 am 15. und 16. September 2010 auf der Messe Köln am Stand G-076 …

Mindlab auf der dmexco: Virtuelle Reise des Kunden im Mittelpunkt Zum Artikel »

10.08.2010

telegate erweitert Geschäftsfeld mit ePages

telegate bietet künftig Firmen-Websites als Komplettangebot für mittelständische Unternehmen. ePages liefert dabei die Technologie hinter dem telegate-Produkt „firmenWebsite“.ePages hat mit dem Lokale-Suche- …

telegate erweitert Geschäftsfeld mit ePages Zum Artikel »

10.08.2010

ATG auf der dmexco in Köln

ATG stellt auf der dmexco am 15. und 16. September in Köln Live-Help-Funktionen und neue Technologien im E-Commerce in den Mittelpunkt seiner …

ATG auf der dmexco in Köln Zum Artikel »

03.08.2010

CDC Software: CRM und E-Commerce

CDC Software setzt mit seinem CRM-Portfolio „aus der Cloud“ bzw. E-Commerce Software as a Service auf eine erfolgreiche Pflege von Kundenbeziehungen.Der E-Commerce …

CDC Software: CRM und E-Commerce Zum Artikel »

03.08.2010

Standards für das mobile Business

GS1 Germany erschließt ein neues strategisches Geschäftsfeld. Bis Ende des Jahres soll es eine „MobileCom“-Roadmap für Unternehmen geben.„Wie viele Apps brauchen wir?“ …

Standards für das mobile Business Zum Artikel »

30.07.2010

Fallbeispiel: Distrelec setzt auf CRM und Logistik

Als High-Service-Distributor von elektronischen und technischen Produkten in Europa agiert die Distrelec Schuricht GmbH seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt – das zur …

Fallbeispiel: Distrelec setzt auf CRM und Logistik Zum Artikel »

27.07.2010

ECC-Konjunkturindex Dienstleister startet

Zahlreiche Konjunkturindizes versuchen, ein Abbild der wirtschaftlichen Situation des deutschen Handels im Allgemeinen darzustellen. Bis heute berücksichtigt jedoch keine der renommierten Institutionen …

ECC-Konjunkturindex Dienstleister startet Zum Artikel »

27.07.2010

Buchtipp: Mikrotrends

Mikrotrends als Botschafter einer unmittelbaren Kreativität: In der aktuellen Studie des Zukunftsinstituts „Mikrotrends“ haben die Trendexperten des Kelkheimer Think Tanks die kleinen, …

Buchtipp: Mikrotrends Zum Artikel »

27.07.2010

Erfolgreicher E-Commerce-Tag in Würzburg

Gebündeltes Expertenwissen zu allen relevanten Themen für Online-Händler und Erfolgsgeschichten aus der Praxis – das boten die E-Commerce-Leitfaden-Partner und das Mainfränkische Electronic …

Erfolgreicher E-Commerce-Tag in Würzburg Zum Artikel »

20.07.2010

Werbung auf Facebook

Werbemaßnahmen auf Facebook gehören zurzeit noch zu den Exoten des Online-Marketings. Zu neu sind die Möglichkeiten, zu unentdeckt die Zielgruppenansprache, zu zurückhaltend …

Werbung auf Facebook Zum Artikel »

20.07.2010

Tipps für die Markteinführung von Mobile Apps

Listung in den Top-Rankings der App Stores ist Grundvoraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg einer Applikation: Zielgruppenanalyse, App-Store-Wahl, Preisstrategie, Vermarktungspotentiale und Kommunikationsmaßnahmen sind für …

Tipps für die Markteinführung von Mobile Apps Zum Artikel »

20.07.2010

Fallbeispiel: Dynamic Imaging bei Hess Natur-Textilien

Im 2009 wurde die Web-Seite www.hessnatur.com neu überarbeitet. In diesem Zuge sollten die Prozesse für die Verwaltung und Bereitstellung von Bildern verbessert,  …

Fallbeispiel: Dynamic Imaging bei Hess Natur-Textilien Zum Artikel »

13.07.2010

Professionalisierung der Applikationsentwicklung

Laut dem European Information Technology Observatory (EITO) wird im Jahr 2010 der globale Mobilfunkmarkt um 1,4 Prozent auf 417 Milliarden Euro anwachsen. …

Professionalisierung der Applikationsentwicklung Zum Artikel »

06.07.2010

2013: 17 Milliarden Euro Umsatz durch App-Downloads prognostiziert

Netzbetreiber werden nur indirekt vom boomenden App-Markt profitieren. Bis 2013 wird jährliches App-Wachstum von bis zu 73 Prozent und eine Milliarde Smartphones …

2013: 17 Milliarden Euro Umsatz durch App-Downloads prognostiziert Zum Artikel »

06.07.2010

Mobile Banking im Taschenformat

Seit  Juni steht die von Fiducia IT entwickelte VR-Banking-App „vr.de-Banking“ im App-Store zum Download bereit. iPhone-Nutzer, die ein Online-Konto bei einer Volksbank …

Mobile Banking im Taschenformat Zum Artikel »

06.07.2010

eBay baut Mobile Commerce-Aktivitäten in Deutschland aus

iPhone Verkaufsapplikation startet in Kürze in deutscher Version – Deutsche handelten in 2009 Artikel im Wert von mehr als 60 Millionen US-Dollar …

eBay baut Mobile Commerce-Aktivitäten in Deutschland aus Zum Artikel »

06.07.2010

Unternehmen drohen Bußgelder bei grenzüberschreitenden Rechnungsprozessen

Sterling Commerce hat die Ergebnisse einer internationalen Studie vorgestellt. Die Untersuchung beschäftigt sich mit der Herangehensweise von Unternehmen bei der grenzüberschreitenden Rechnungsabwicklung. …

Unternehmen drohen Bußgelder bei grenzüberschreitenden Rechnungsprozessen Zum Artikel »

22.06.2010

Zwei bis drei Euro pro App sind OK

Ein Großteil der Nutzer würde für Nachrichten-Apps Geld ausgeben. Laut einer Studie der globalen Strategieberatung Simon-Kucher & Partners unter 200 Smartphone-Nutzern sind …

Zwei bis drei Euro pro App sind OK Zum Artikel »

22.06.2010

Medien- und Konsumverhalten 2010

Mehr als jeder zweite Befragte surft während des Fernsehens im Netz – Parallelnutzung der Medien bietet neue Chancen für die Marketingkommunikation.Interone präsentiert …

Medien- und Konsumverhalten 2010 Zum Artikel »

22.06.2010

Paid Content am liebsten im Abonnement

»Paid Content« steht in diesen Tagen ganz oben auf der Tagesordnung vieler Medienunternehmen. Vor allem die Zeitungs- und Zeitschriftenverlage setzen auf neue …

Paid Content am liebsten im Abonnement Zum Artikel »

22.06.2010

Innovative Start-Ups made in Germany gesucht!

Deutschland braucht neuen Auftrieb als Innovationsstandort – daher sucht der mit 45.000 Euro dotierte Wettbewerb „e-challenge“ der Ecommerce Alliance nun wieder neue …

Innovative Start-Ups made in Germany gesucht! Zum Artikel »

22.06.2010

Einkaufen per Mobiltelefon etabliert sich in Deutschland

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft hat ermittelt, dass schon jeder zehnte Handynutzer in Deutschland mobil einkauft. Treiber sind 18- bis 34-Jährige mit 21 …

Einkaufen per Mobiltelefon etabliert sich in Deutschland Zum Artikel »

22.06.2010

NEG Website Award 2010 geht an detektor.fm

Zum vierten Mal hat das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) mittelständische Unternehmen für ihren vorbildlichen Webauftritt mit dem NEG Website Award geehrt.  Die …

NEG Website Award 2010 geht an detektor.fm Zum Artikel »

Scroll to Top