Homeoffice

Homeoffice ist das Arbeiten von Zuhause. Während Selbstständige und Freelancer meistens im Homeoffice arbeiten, ist das als Angestellter bisher immer noch die Ausnahme. Seit der Coronakrise nimmt Homeoffice aber enorm zu. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Arbeitsform nach dem Shutdown entwickelt.

Betriebliche Kontinuität ist für Unternehmen in guten wie in schlechten Zeiten von entscheidender Bedeutung. Angesichts von Homeoffice-Regelungen und einer explodierenden Nutzung von digitalen Services gestaltet sich die Fortführung eines normalen Geschäftsbetriebs schwieriger denn je. Ein Ausweg liegt in der Umsetzung von Cyber-Resilienz.
Im Zuge der Covid-19-Pandemie haben viele Arbeitgeber ihre Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt. Doch was den Schutz gegen das Coronavirus erhöht, befeuert gleichzeitig Viren ganz anderer Art. Nicht nur Cyberkrimielle wittern durch ungesicherte Geräte ihre große Stunde. Ein Gastbeitrag von Dennis Monner von Secucloud.
CollabStack unterstützt Unternehmen jetzt verstärkt bei der Integration von Collaboration-Tools wie Teams Now in die Homeoffice-Arbeitsplätze der Mitarbeiter. Seit 2017 hat der Lösungsanbieter bereits zahlreiche Projekte mithilfe dieser Technologien erfolgreich abgeschlossen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: social commerce

Die Chance

Mehr erfahren