IT-Security | IT-Sicherheit | Cybersecurity

Unter IT-Security oder Informationssicherheit versteht man den Schutz vor Gefahren und Bedrohungen, das Vermeiden wirtschaftlicher Schäden und die Verminderung von Risiken, wobei ein Zustand hundertprozentiger Sicherheit für IT-Infrastrukturen nicht erreicht werden kann.
IT-Security wird immer wichtiger
Für die IT hat Sicherheit in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Begründet liegt dies in der stetigen Zunahme an Bedrohungen von außen und innen. Wesentliche Bedrohungen sind Spionage (das Ausspähen von Firmengeheimnissen) und das Ausspähen von Computer-Netzwerken mit dem Ziel, die Informationsflüsse zu stören bzw. der feindlichen Übernahme der Steuerung mit dem Zweck, unter falschen Identitäten Schaden anzurichten.

DDos-Attacken sind fies. Eine gezielt herbeigeführte Überlastung von Internetanwendungen führt zu deren Nichtverfügbarkeit. Auch kleinere Unternehmen haben vermehrt damit zu kämpfen. Speziell für sie hat der Managed-Hosting-Anbieter Plusserver jetzt eine preisgünstige Schutzlösung im Portfolio.

Die Zahl der Opfer von Cyber-Kriminaliät steigt und steigt von Jahr zu Jahr.  Das liegt aber nicht nur an den gewieften Methoden krimineller Elemente; nicht selten sind die Betroffenen auch selber schuld. Denn Unbedarftheit in Sachen Selbstschutz darf heute kein Argument mehr sein. Eine Grafik von Statista zeigt die Zahlen nach Ländern.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.