Outsourcing

Das Auslagern von Unternehmensaufgaben und -strukturen an externe Dienstleister, die bisher intern erledigt bzw. gemanagt wurden. Dauer und Leistung werden dabei vertraglich geregelt. Ziel des Outsourcings ist es, Kosten zu reduzieren, aber auch Kompetenzen zu delegieren. Outsourcing bedingt auch eine höhere Transparenz bei den ausgelagerten IT-Aufgaben.

Die START-Messe Nürnberg informiert und berät am 31. Oktober und 1. November 2015 zu den Themen Unternehmensgründung, Finanzierung, Nachfolge und Franchising. Vorträge und Best-Practice-Beispiele helfen Mutigen und noch Unentschlossenen bei dem Schritt in die Selbstständigkeit. Außerdem bietet die Messe Möglichkeiten zur direkten Kommunikation mit Experten und Interessierten.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI – Online-Händler sind die Pioniere

Künstliche Inteligenz

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.