Permission-Marketing | E-Mail-Marketing

Permission-Marketing ist der Versand einer E-Mail an einen Adressaten, der dem Empfang ausdrücklich zugestimmt hat. Meist enthalten solche E-Mails Werbebotschaften, weshalb Permission Marketing auch der Online-Werbung zugerechnet wird. Voraussetzung für ein erfolgversprechendes E-Mail Marketing sind qualifizierte Adressen.

GroupM investiert in sein digitales Wachstum. So wird Daniela Tollert als neue Chief Growth Officer (CGO) den Bereich „Growth“ bei GroupM aufbauen. Fabian Kietzmann, bisher Managing Director Sales bei Ströer, soll die digitale Kompetenz und operative Exzellenz der Agenturgruppe vorantreiben.
Nur ein Newsletter, der ankommt, ist ein wertvoller Newsletter. Doch was, wenn es schon bei diesem ersten Schritt scheitert? Zustellbarkeit ist, abhängig vom E-Mail-Marketing-Anbieter, nicht immer garantiert. Worauf Unternehmen achten sollten, um eine hohe Zustellbarkeitsrate zu erreichen.
Kennen Sie das Gefühl: Sie wollen einen Newsletter erstellen, aber wissen nicht, wie Sie das Thema angehen sollen? Oder Ihnen fehlen mal wieder die richtigen Worte beim Schreiben? Mit diesen 13 Tipps erstellen Sie erfolgreiche Newsletter.
Gibt es künstliche Intelligenz auch für Print-Kampagnen? Mit Programmatic Printing ist es möglich, KI-basierte Print-Kampagnen gewinnbringend ins Omnichannel-Marketing zu integrieren. Das in Echtzeit, mit hohem Return on Marketing Investment (ROMI) und ohne Double-Opt-in. So können Handler ihre Verkaufszahlen im E-Commerce verbessern.

Top Jobs

Marketing Manager / Multichannel (w/m/d)
AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: retouren

Zeit für eine nachhaltige Wende

Mehr erfahren