Twitter startet mit Twitter Blue neues Abonnement-Angebot

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Twitter startet mit Twitter Blue neues Abonnement-Angebot

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Twitter hat in Australien und Kanada den Roll-out von Twitter Blue gestartet. Das erste Abonnement-Angebot der Plattform richtet sich an Anwender, die Twitter besonders intensiv nutzen, und bietet einen Zugang zu exklusiven Funktionen und weiteren Vorteilen.
Twitter Blue

Quelle: Twitter

Im Rahmen der ersten Phase des Roll-outs von Twitter Blue in Australien und Kanada sollen Erkenntnisse gesammelt werden, wie sich das Twitter-Erlebnis mit dem Abonnement noch individueller, ausdrucksstärker und insgesamt besser gestalten lässt. Die allgemeine Nutzung von Twitter wird selbstverständlich weiterhin kostenlos bleiben.

Die Funktionen von Twitter Blue im Überblick

Nutzer, die sich für ein Twitter Blue-Abonnement anmelden, erhalten die folgenden Funktionen:

  • Bookmark Folders bieten eine einfache Möglichkeit, die eigenen gespeicherten Inhalte besser zu organisieren. Bookmark Folders helfen bei der Organisation gespeicherter Tweets, indem Anwender bestimmte Inhalte bei Bedarf einfach und effizient finden können.
  • Undo Tweet ist die Lösung für Tippfehler und vergessene Taggings. Mit Hilfe einer Vorschau lässt sich ein Tweet überarbeiten, bevor er live geht. Mit Undo Tweet können Nutzer einen anpassbaren Timer von bis zu 30 Sekunden einstellen, um auf „Undo“ zu klicken, bevor der Tweet, die Antwort oder der Thread in der eigenen Timeline erscheint. Fehler lassen sich ganz einfach in der angezeigten Vorschau des Tweets korrigieren, bevor die Welt ihn sehen kann.
  • Reader Mode bietet ein schöneres Leseerlebnis und erleichtert es, bei langen Threads auf Twitter auf dem Laufenden zu bleiben, indem diese in einfach zu lesenden Text umgewandelt werden, damit alle aktuellen Inhalte nahtlos gelesen werden können.

Abonnenten erhalten darüber hinaus Zugang zu weiteren Vorteilen, wie anpassbare App-Symbole für den Startbildschirm ihres Geräts und verschiedene Farbdesigns für ihre Twitter-App. Zudem haben sie Zugang zu einem speziellen Abonnement-Kundensupport. Die genannten ersten Funktionen hat Twitter auf der Grundlage des Feedbacks entwickelt, das von der eigenen Power-Twitter-Community eingegangen ist:

Abonnenten von Twitter Blue erhalten diese Funktionen und Vorteile zum monatlichen Preis von 3,49 CAD beziehungsweis 4,49 AUD. Basierend auf den Erfahrungen und Feedbacks ist die Entwicklung weiterer Funktionen und Vorteile für Abonnenten geplant. Aktuelle Infos und Update gibt es unter @TwitterBlue.

Lesen Sie auch: Social-Media-Kanäle: Dominanz von WhatsApp in der Frequenz

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die aktuellen Datenschutzbestimmungen in Deutschland und der EU stellen viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Wie Marken und Onlinehändler trotz der neuen Einschränkungen beim User-Tracking ein optimiertes Einkaufserlebnis bereitstellen können, erläutert Gastautorin Kerstin Holzinger von Dynamic Yield.

Top Jobs

Marketing Manager / Multichannel (w/m/d)
AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: retouren

Zeit für eine nachhaltige Wende

Mehr erfahren