Umfrage Micropayment: Europaweit sehr beliebt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Umfrage Micropayment: Europaweit sehr beliebt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
geldstapel

Hi-Media Payments, eine 100 prozentige Tochter der Hi-Media Gruppe, führte gemeinsam mit dem globalen Marktforschungsinstitut Harris Interactive eine repräsentative Studie zum Thema Micropayment mit insgesamt 4.000 Internet-Nutzern in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien durch. 


Höchste Wachstumsrate in Deutschland verzeichnet


Immer mehr User in Europa und gerade in Deutschland nutzen Micropayment, um Inhalte aus dem Internet zu kaufen – dies ist mehr als die Hälfte (52%) der Europäischen Internetuser. Besonders im deutschen Markt ist die Nutzung und Akzeptanz dabei deutlich gestiegen. So ist die Häufigkeit der Verwendung in keinem anderen Markt so rasant gewachsen, wie in Deutschland: nämlich um 60 Prozent.


Breite Nutzung alternativer Zahlungsmöglichkeiten bestätigt


88 Prozent der europäischen Micropayment-Nutzer wählen neben der Zahlung per Kreditkarte alternative Zahlungsmethoden für ihre Micropayment Onlinekäufe. Jedes der teilnehmenden Länder wies dabei besondere Präferenzen auf – abhängig von Kultur, Geschichte der technischen Entwicklung und Konsumverhalten.


Unter den Micropayment-Nutzern heben sich die Deutschen mit ihrer Vorliebe für Einzug per Lastschrift hervor: 78 Prozent wählen bevorzugt diese Zahlungsmethode. Die Zahlung per Telefonrechnung oder über den Internetanbieter ist in Deutschland hingegen weniger verbreitet, wird jedoch von fast einem Drittel (30%) der Micropayment-User genutzt. 


Deutschland verzeichnet größtes Wachstum im Sektor Online Games


Die Ausgaben der deutschen Micropayment-Nutzer im Bereich Online Games stiegen 2011 von monatlich EUR 7,00 auf EUR 17,20. Damit positionieren sich die Deutschen auf Platz 1 in Europa. Gleichzeitig sind sie die regelmäßigsten Käufer – die Frequenz stieg mit durchschnittlich fast vier Transaktionen pro Monat um 23 Prozent. Ähnlich verhielt sich das Wachstum der User, die Micropayment nutzen, um Online Games zu kaufen: es stieg um 2 Punkte verglichen zum Vorjahr und erreichte in Deutschland 22 Prozent.


Bei Onlinespielen kann nach verschiedenen Kaufinhalten differenziert werden. So geben 33 Prozent der deutschen Nutzer das Geld für komplette Download-Spiele, 38 Prozent für virtuelles Geld, 29 Prozent für VIP-Accounts und 23 Prozent für Zusatzinhalte wie Add-ons und Bonuslevel aus.


Micropayment: ein vielversprechender Markt


Die Umfrageergebnisse bestätigten, dass der Micropayment Markt in Europa vielversprechend ist: 81 Prozent der Europäischen Nutzer würden ihren engsten Familienmitgliedern Micropayment-Lösungen empfehlen. Micropayment hat weiteres Wachstumspotential im Mobile-Bereich: 30 Prozent der Europäischen Internet-Nutzer können sich vorstellen, ihre Bankkarte durch ihr mobiles Gerät als Zahlungsmethode zu ersetzen.


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Betriebe sollten jetzt ihre Unternehmens-IT auf die zweite Corona-Welle vorbereiten. Nach Ansicht von Detlef Schmuck, Geschäftsführer der TeamDrive, muss vor allem die Datensicherheit und der Datenschutz der virtuellen privaten Netzwerke verbessert werden.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.