User-Befragung belegt Bedeutung von Verbrauchermeinungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Über 80 Prozent wägen Kaufentscheidung aufgrund von persönlichen Empfehlungen Anderer ab. Dabei besteht eine überdurchschnittliche Affinität zu Werbung im Shopping-Umfeld – meint die Umfrage der Shopping-Community Ciao.deDie europaweit durchgeführte User-Befragung von Ciao, dem Shopping- und Verbraucherportal, untersucht das Kauf- und Nutzungsverhalten seiner Nutzer. Als Kernergebnis belegt die Untersuchung in Deutschland die wachsende Bedeutung von Konsumenten-Empfehlungen: knapp 50 Prozent der deutschen Teilnehmer setzen auf persönliche Erfahrungsberichte oder Weiterempfehlungen von Bekannten. 82 Prozent der Befragten haben bereits einmal eine Kaufentscheidung aufgrund eines persönlichen Erfahrungsberichtes geändert. Damit dienen Verbraucher- Empfehlungen im Netz mittlerweile als ideale Ergänzung zu redaktionellen Testberichten oder -Artikeln, die von 45 Prozent für die Recherche herangezogen werden.

Die Studie zeigt auch, dass User insgesamt eine hohe Affinität zu Werbung haben: Denn jeder Zweite der Befragten ist offen für Werbebotschaften im Netz, die nützliche und aktuelle Informationen für ihre Kaufentscheidung liefern.

Zu den wichtigsten Ergebnissen zum Kaufverhalten in den unterschiedlichen Produktkategorien in Deutschland zählen:

– 65 Prozent der User bevorzugen in der Kategorie Haus und Familie umweltbewusste Produkte

– 62 Prozent der Ciao-User verreisen mindestens zweimal im Jahr

– Im Entertainment-Bereich gaben 59 Prozent der User an, von Werbung in ihrer Kauf- und Markenentscheidung beeinflusst zu werden

– 55 Prozent der User informieren sich online über den Kauf von Sportartikeln

– 51 Prozent der User kaufen ihre Elektronikartikel bevorzugt im Online-Shop

– Für 51 Prozent der User sind Markenartikel bei Haushaltsgeräten sehr wichtig

– 51 Prozent der User planen innerhalb von 12 Monaten den Kauf eines neuen Handys

– 46 Prozent der Ciao-User informieren sich vor dem Autokauf im Internet

– 46 Prozent der User geben im Monat mehr als €100 für Versicherungen aus

– 41 Prozent der User geben mindestens €500 pro Jahr für Computer und Zubehör aus

– 36 Prozent der User geben monatlich mehr als €300 für Lebensmittel aus

– 29 Prozent der User kaufen ihre Kleidung überwiegend in Online-Shops ein

– 28 Prozent der User entwickeln ihre Fotos über Online-Anbieter

Info: http://www.ciao.de/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI – Online-Händler sind die Pioniere

Künstliche Inteligenz

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.