ValueClick Deutschland gründet übergreifende Sales-Abteilung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

ValueClick Deutschland zentralisiert mit sofortiger Wirkung seine Sales-Aktivitäten. Künftig können sämtliche Online Marketing-Kampagnen bei ValueClick über eine einheitliche Abteilung abgewickelt werden – von Affiliate Marketing im Netzwerk von Commission Junction bis hin zu Display Advertising im Ad Network von ValueClick Media. Die neu geformte 12-köpfige Abteilung steht unter der Leitung von Andreas Heintze, 36, der auß;er seiner neuen Funktion als Head of Corporate Sales weiterhin als Country Manager die Geschäftssparte ValueClick Media leitet. Zusätzlich ist er als Arbeitsgruppenleiter Ad Networks im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. tätig.

Die Expertise des Corporate Sales Teams, darunter langjährige Vertriebsmitarbeiter von ValueClick, deckt die gesamte Bandbreite des performance-orientierten Online Marketings auf CPM-, CPC- und CPL-Basis ab. Somit ist eine individuelle Beratung der Werbungtreibenden und Agenturen – entsprechend den definierten Zielen wie etwa Sales-, Leads- oder Reichweitensteigerung -gewährleistet.

Das neue Team steht ab sofort unter einer zentralen Hotline und eMail-Adresse (+49 89 66 54 79 – 20, email: sales.de@valueclick.com) für sämtliche Kunden-Anfragen zur Verfügung.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Banken und Versicherer stemmen sich nicht länger gegen die FinTech-Revolution. Laut einer globalen Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC räumen inzwischen 88 Prozent aller Finanzdienstleister ein, dass sie Marktanteile an Finanz-Startups verlieren werden. „Doch statt die Newcomer zu bekämpfen, sucht das Establishment lieber den Schulterschluss“, diagnostiziert Sascha Demgensky, Verantwortlicher für das Thema FinTech bei PwC Deutschland.

Werbung

Nichts mehr verpassen!

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.