VeriSign Identity Protection (VIP)

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

VeriSign Identity Protection (VIP)

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

VeriSign Identity Protection (VIP) für mobile Geräte schafft mehr Sicherheit durch Zwei-Faktor-Authentifizierung und ist jetzt auch für die Android-Plattform kostenlos verfügbar.

 

Die mobile VeriSign Identity Protection (VIP-) Authentifizierungslösung unterstützt jetzt auch Nexus One und andere Android-Handys von HTC, Samsung und Motorola. Android Market stellt eine kostenlose Applikation für VeriSign VIP zur Verfügung, so dass Nutzer von Android-Geräten ab sofort von der zusätzlichen Sicherheit durch Zwei-Faktor-Authentifizierung profitieren können. Für Unternehmen, die Google Apps Premier Edition nutzen, bietet der VIP-Zugang ebenfalls die Möglichkeit, in einem sicheren Umfeld auf sensible Daten zuzugreifen.

Der VIP-Zugang für mobile Anwendungen wird von VeriSign kostenlos zur Verfügung gestellt. Mehr als 500 verschiedene Mobilgeräte können mittlerweile zur VIP-Authentifizierung genutzt werden. Darunter auch beliebte Mobiltelefone wie iPhone und BlackBerry und Geräte, die die Windows Mobile-, J2ME- und BREW-Plattformen unterstützen. Bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung benötigt der Nutzer, wenn er sich auf einer Webseite anmeldet, neben seinem Benutzernamen und Passwort auch einen sechsstelligen Einmalcode, den er auf seinem Handy dank VIP-Authentifizierung angezeigt bekommt. Dieser Code ist nur 30 Sekunden lang gültig, danach wird bereits eine neue Zahlenkombination angezeigt. Mit diesem Einmalpasswort können sich Nutzer dann gesichert anmelden – das Mobiltelefon wird so zum mobilen Security-Token. Insbesondere wenn sensible Daten ins Spiel kommen, wie es beispielsweise bei mobilen Bankgeschäften, Zahlungen per Handy und dem Zugang zu sozialen Netzwerken der Fall ist, bietet VIP zusätzlichen Schutz.

Die VIP-Authentifizierung ist eine Cloud-basierte Anwendung für Endnutzer in diesem Bereich. VeriSign unterstützt sowohl mobile Einzelanwendungen als auch ein mobiles Software Development Kit (SDK), mit dem Sicherheitslösungen in mobile Applikationen integriert werden können. Das SDK stellt dabei die Funktionen zur Erzeugung des Einmalpassworts in der mobilen Anwendung bereit.

Auch für Websitebetreiber lohnt es sich, VIP zu nutzen. Sie ermöglichen den Besuchern ihrer Websites mit dem mobilen SDK einen einfachen und sicheren Zugang und können den Login-Prozess erheblich verkürzen. Die Authentifizierung läuft im Hintergrund zwischen mobiler Applikation und Unternehmen ab. Das bedeutet, dass nicht mehr bei jeder Anmeldung drei Schritte (Eingabe von Benutzername, Passwort und Sicherheitscode) notwendig sind. Frühere Lösungen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung waren für Unternehmen oft zu teuer und zu aufwendig. Mit VIP können Unternehmen nun aber aus einer Vielzahl von Möglichkeiten zur Erzeugung des Einmalpassworts auswählen, beispielsweise über mobile Geräte oder PCs.

„Handys und andere mobile Geräte werden immer beliebter bei der Durchführung von Bankgeschäften, der Pflege sozialer Netzwerke und beim Zugang zu Medieninhalten. Dadurch wird es auch immer wichtiger, einen sicheren mobilen Zugang zu diesen Seiten zu ermöglichen“, sagt Kerry Loftus, Vice President User Authentication bei VeriSign. „VIP stattet Unternehmen und Kunden mit einer kostengünstigen Cloud-basierten Sicherheitslösung aus, die vor Hackerangriffen, Identitätsdiebstahl und Betrug schützt.“

 

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Eine neue Studie von Okta zu Homeoffice liefert interessante Ergebnisse: 32 Prozent der Befragten bevorzugen eine flexible Regelung hinsichtlich Heimarbeit und Präsenz im Büro.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.