30.11.1999 – Kategorie: eCommerce

Vodafone Videos jetzt mit ClickandBuy bezahlbar

Die Vodafone Videothek ist ab sofort offen für alle Web-Nutzer. Die Abrechnung der gekauften oder geliehenen Inhalte erfolgt jetzt auch über ClickandBuy, einem der Bezahlsystem im Internet.Die Vodafone Videothek – im Internet unter oder mobil im Vodafone live! Portal abrufbar – umfasst derzeit rund 3.000 Blockbuster, Dokumentationen und Serien aus verschiedenen Genres. Viele aktuelle Filme stehen bereits zeitgleich zur DVD-Veröffentlichung zur Verfügung. Wo der Kunde sich die Inhalte anschaut, ist ihm überlassen: unterwegs oder vor dem heimischen PC. Ein auf dem Handy angespielter Film kann so zum Beispiel nahtlos auf dem heimischen PC weitergeschaut werden.

Mit einer Leihgebühr für 24 Stunden ab 99 Cent für TV-Serien und 1,99 Euro für Spielfilme zuzüglich Verbindungsentgelte ist für jeden etwas dabei. Innerhalb der Leihdauer können Kunden den Inhalt beliebig oft ansehen. Neben dem Ausleihen von Videos kann der Kunde diese alternativ auch kaufen. Dabei wird der komplette Film auf den eigenen PC oder Laptop heruntergeladen und gespeichert.

Info: http://videothek.vodafone.de/ und http://m.videothek.vodafone.de


Teilen Sie die Meldung „Vodafone Videos jetzt mit ClickandBuy bezahlbar“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Mobile Commerce

Scroll to Top