Weihnachtseinkäufe 2010: Mehrheit der Deutschen kauft im Internet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Weihnachtseinkäufe 2010: Mehrheit der Deutschen kauft im Internet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Online-Shopping wird in Deutschland immer populärer. In diesem Jahr wollen 59 Prozent der Deutschen ihre Weihnachtseinkäufe verstärkt im Internet tätigen. Dies ergab eine von Twenga.de in Auftrag gegebene Umfrage.

Bereits im dritten Jahr in Folge untersucht die Shopping-Suchmaschine das Konsumverhalten zu Weihnachten und vergleicht die Antworten von über 3.000 Internetnutzern aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und den Niederlanden.

Mehr als jeder zweite Deutsche begeistert sich für den Geschenkekauf im Internet – damit liegt Deutschland über dem europäischen Durchschnitt von 51 Prozent. Nur in Großbritannien ist Online-Shopping noch beliebter. Dort wollen sogar 61 Prozent der Befragten ihre Weihnachtsgeschenke lieber im Web kaufen.

In Deutschland wird Online-Shopping positiver bewertet als im europäischen Durchschnitt. Die größten Vorteile liegen für die meisten auf der Hand: bequeme Lieferung nach Hause und die Möglichkeit, jederzeit und unabhängig von Ladenöffnungszeiten Geschenke kaufen zu können. Zeitersparnis und die Vermeidung von überfüllten Geschäften zur Weihnachtszeit sind ebenfalls wichtige Gründe für den Einkauf im Internet. Nicht zuletzt schätzen viele der Befragten auch die umfangreichere Auswahl und die günstigeren Preise.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Im Kontakt mit einem Chatbot gehören die Deutschen zu den unfreundlichsten Kunden: Sind sie mit den Antworten nicht zufrieden und beleidigen häufig die Bots. Beliebt sind die neuen Kommunikationskanäle allerdings bei Themen, die den Kunden zu peinlich sind, um sie einem Menschen zu stellen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.