White Paper: “7 Gründe für eine Mobile-Commerce SaaS-Lösung versus Inhouse-Entwicklung”

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

White Paper: “7 Gründe für eine Mobile-Commerce SaaS-Lösung versus Inhouse-Entwicklung”

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
shopgate-vs-inhouse-m-commerce-development-de

Shopgate, Anbieter von Mobile Shopping Lösungen, bietet ab sofort Onlinehändlern ein White Paper mit dem Titel “7 Gründe für Mobile-Commerce SaaS-Lösung versus Inhouse-Entwicklung” zum kostenlosen Download auf der Shopgate Homepage an.

Obgleich klar ist, dass Mobile-Commerce ein unverzichtbarer Teil jeder erfolgreichen Online-Strategie sein wird, herrscht noch immer Verwirrung darüber, wie die Umsetzung eines mobilen Auftritts für den Online-Shop auszusehen hat, welche Technologien dafür eingesetzt und welche Features angeboten werden sollen.

Dieses White Paper beschäftigt sich mit dieser Fragestellung und gibt Tipps für eine perfekt Mobile Commerce Strategie. Nina Schäfer, Pressesprecherin Shopgate bestätigt: „In diesem White Paper zeigen wir, weshalb Inhouse-Development für Mobile-Commerce sehr viel teurer und schwieriger ist als der klassischer PC eCommerce und weshalb es sich selbst für anspruchsvolle Großunternehmen lohnt, auf ein spezialisiertes Shopsystem zu setzen.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der Adobe Digital Economy Index basiert auf der Analyse von über einer Billion Besuche von Websites und über 100 Millionen Artikel. Adobe Analytics misst zudem die Transaktionen von 80 der 100 führenden US-Online-Händler, die Erkentnisse über Trends beim Konsum gibt.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.