Wörterbuch für Twitter gestartet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Wörterbuch für Twitter gestartet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Ab sofort können alle Nutzer des Microblogging-Dienstes ihre persönlichen Anfragen zu Synonymen oder Übersetzungen an das Wörterbuch stellen und innerhalb von Sekundenschnelle beantworten lassen. Hierzu wird einfach das zu ersetzende Wort gemeinsam mit dem Zusatz “@woerterbuch” und der gewünschten Sprache als Post eingegeben. Nach wenigen Sekunden erscheint die gewünschte Übersetzung oder eine Auswahl an Synonymen auf der eigenen Startseite.

Gerade für deutschsprachige Nutzer, die in englischer Sprache twittern möchten oder Unterstützung bei der Übersetzung englischer Tweets benötigen, liefert woerterbuch.info eine wertvolle Hilfestellung, ohne dass die Plattform verlassen werden muss. Aktuell steht die Übersetzung und Synonymsuche für die Sprachen Deutsch und Englisch zur Verfügung, es sind jedoch Erweiterungen in Französisch, Spanisch und Italienisch geplant.

Für Follower des Online-Wörterbuchs besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Übersetzungs- oder Synonymanfragen via Direct Message direkt an das Wörterbuch zu senden. Auf diese Weise bleiben Anfrage und Antwort vertraulich. Als zusätzlichen Anreiz verlost woerterbuch.info unter seinen ersten 100 Followern bei Twitter ein hochwertiges Netbook.

Neben der Übersetzungs- und Synonymfunktion twittert woerterbuch.info täglich Wissenswertes und Unterhaltsames aus der Welt der Sprache. Häufig für Verwirrung sorgen sogenannte “Falsche Freunde”: Wörter zweier Sprachen, die sich ähnlich sehen, jedoch verschiedene Bedeutungen besitzen. Solche Wortpaare werden ebenso vorgestellt wie Begriffe des weit verbreiteten “Denglisch”, das die zunehmende Verwendung englischer Wörter und Wendungen im Deutschen beschreibt. Ein Quiz regt zum Erraten der Bedeutung eines auß;ergewöhnlichen englischen Wortes an. Mit diesen Funktionen will woerterbuch.info täglich gute Unterhaltung bieten und den Spaß; an der Sprache in den Vordergrund stellen.

Info: http://twitter.com/woerterbuch

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Ob bei der Suche nach einer neuen Wohnung, bei der Jobsuche, beim Online-Shopping oder Austausch mit Freunden in sozialen Netzwerken – digitale Plattformen sind in nahezu allen Lebensbereichen präsent. Aber auch Industrieunternehmen nutzen verstärkt solche Plattformen für Geschäftskunden, um dort Produkte, Dienstleistungen und Herstellungsprozesse zusammenzubringen.
Eine neue Umfrage des Cashback-Anbieters Shoop.de hat die Nutzung von Gutscheinportalen 2019 untersucht. Hierbei zeichnet sich ab, dass die einstigen Platzhirsche bei Sparangeboten im Internet mittlerweile deutlich seltener und nicht mehr als erste Anlaufstelle genutzt werden. Viele jüngere Konsumenten kennen solche Portale gar nicht mehr.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Von online zu offline: Warum Online-Marken in den stationären Handel gehen

Euroshop 2020 – für Pure Player ein Muss

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.