Zum VdS-Standard für Cybersecurity in KMU

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
„Ein Schritt in die richtige Richtung“ - Kommentar zum neuen VdS-Standard für Cybersecurity in KMU von Stefan Sievers, Cyberexperte beim Spezialversicherer Hiscox
sievers_hiscox

Kürzlich wurde der VdS-Standard vorgestellt, der kleine und mittlere Unternehmen (KMU) beim Schutz vor Cyberkriminalität unterstützen soll: Durch ein speziell auf KMU zugeschnittenes Verfahren soll der Informationssicherheitsstatus eines Unternehmens auditiert und zertifiziert werden.

Stefan Sievers, Cyber-Experte beim Spezialversicherer Hiscox (im Bild) steht dem neuen Standard positiv gegenüber, warnt die Unternehmen aber davor, sich in Sicherheit zu wiegen: „Der VdS-Standard für Cybersecurity zeigt die hohe Relevanz der Thematik für den deutschen Mittelstand und ist ein Schritt in die richtige Richtung. Unsere Erfahrung zeigt allerdings, dass es eine absolute Sicherheit im Bereich der Cyber-Risiken nicht gibt. Als Versicherer sehen wir unsere Aufgabe deshalb darin, die zweite Linie der Verteidigung zu bilden, wenn es trotz hoher Standards zum Schadenfall durch einen Angriff oder fahrlässiges Verhalten kommt.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI – Online-Händler sind die Pioniere

Künstliche Inteligenz

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.